Mauer im Garten

Eine Mauer im Garten schafft Struktur und grenzt einzelne Gartenbereiche voneinander ab. Dabei integriert sie sich harmonisch in eine natürliche Gartengestaltung und ist nach einiger Zeit schön begrünt. Wer möchte, kann sogar ein Hochbeet aus Natursteinmauern bauen oder ein starkes Gefälle der Grünfläche mit einer Mauer und einem integrierten Zierbeet besonders betonen. Wenn Sie bewusst Spalten und Lücken zwischen einzelnen Steinen bestehen lassen, nisten sich hier auch gerne kleine Nützlinge ein. Im Umgang mit Mauern im Garten sind Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Mauer im Garten

Eine solide Gartenmauer als Begrenzung für den Garten hat ihren ganz eigenen Charme. Im Bau ist sie natürlich aufwendiger als eine Hecke oder ein Zaun, allerdings haben Mauern eine sehr lange Haltbarkeit und halten Wind und Wetter über Jahrzehnte problemlos stand. Je nach Höhe ist die Gartenmauer außerdem ein guter Sichtschutz, hält unerwünschte Eindringlinge von Ihrem Grundstück fern und bieten einen guten Schallschutz, zum Beispiel vor Straßenlärm.

Des Weiteren kann diese Art der Begrenzung den Stil Ihres Gartens maßgeblich beeinflussen: Natursteinmauerwerk, wie zum Beispiel eine Trockenmauer, wirkt sehr natürlich und fügt sich harmonisch in wilde Gärten ein. Bevorzugen Sie einen akkuraten Abschluss für Ihren Garten, sind Sie mit symmetrischen, gleichmäßigen Mauern aus Ziegeln oder Klinkern gut beraten.

Mauer

Eine Natursteinmauer kann aus verschiedenen Steinsorten bestehen und unterschiedlich zusammengesetzt sein. Der Bau einer solchen Mauer ist im Vergleich zu Mauern aus künstlichen Steinen kostspieliger und aufwendiger, dafür ist sie eine enorm dauerhafte Investition von hoher Haltbarkeit und Stabilität. Erfahren Sie mehr zur Natursteinmauer im Garten.

Eine Mauer aus Ziegelsteinen ist solide und witterungsbeständig und bildet durch ihre regelmäßige Optik einen akkuraten Rahmen um Ihren Garten: Durch das wasserundurchlässige Material kann eine gute Ziegelmauer Ihnen über Jahrzehnte erhalten bleiben. Klinker gibt es in unterschiedlichen Farben, viele greifen jedoch zum Rot. Hier erfahren Sie alles rund ums Thema Klinkermauerwerk.

Literatur zur Gartengestaltung mit Natursteinen bei Amazon bestellen

Gestalten mit Naturstein im Garten: Das große Ideen- und Projektebuch

Preis: EUR 39,95
Erscheinungsdatum: 2013-02-15
ISBN: 3766720163


Mauern aus Naturstein (Der Gartenprofi)

Autor: Volker Friedrich
Preis: EUR 34,90
Erscheinungsdatum: 2011-04-18
ISBN: 3800175541


Trockenmauern für den Garten: Bauanleitungen und Gestaltungsideen

Preis: EUR 13,95
Erscheinungsdatum: 2009-06-05
ISBN: 3936896437


Weiterführende Informationen

Zurück zum Thema: Gartenzaun

Zurück zum Oberthema: Gartenbegrenzung – Hecken, Sträucher, Gartenzäune und Mauern


Bildnachweis
1. "Natursteinmauer" (Originalbild): Günter (moritz320), Lizenz: CC0 1.0 / Pixabay
2. "Natursteinmauer" (Bruchsteinmauerwerk) von Flassig Reiner, Wikimedia Commons, Lizenz: CC BY-SA 2.0, zugeschnitten
3. "Ziegelmauer": © Patricia Hofmeester - Fotolia

Wir zeigen Ihnen, was wann zu tun ist und geben Ihnen praktische Tipps für jeden Monat.

Gartenkalender

Wir haben eine umfangreiche Linksammlung für Sie zusammengestellt:
Pflanzenlexikon, Gartenliteratur, Gartenforen, Gartenblogs, Gartenshops.

Garten-Links
Rattan-Gartenmöbel

Wenn alles grünt, fehlt es der Gartenoase nur noch an Sitzgelegenheiten. Hier gibt es alles zum Thema Gartenmöbel und Gartengarnitur.

Gartenteich

Das beruhigendste Element ist das Wasser. Integriert in den Garten dient es auch als Lebensraum für nützliche Tiere und Insekten.