Polyrattan und Rattan Gartenmöbel

Rattan bzw. Polyrattan Gartenmöbel sehen nicht nur edel aus, sondern sind auch lange haltbar. Durch die Flechtmethode lässt sich zudem jede erdenkliche Form und daher auch Möbel aus Rattan herstellen. Seien es Liegen, Sessel oder gar ein Sofa; Rattan eignet sich für alle Möbelarten gleichermaßen. Auch die Pflege gestaltet sich bei Rattanmöbeln sehr einfach. Fest steht: Wenn Sie sich Rattan Gartenmöbel zulegen, holen Sie sich sehr hohe Qualität ins Haus. 

Doch nicht alle Möbel aus Rattan sind gleich. Wir erklären Ihnen daher zunächst den feinen Unterschied zwischen Rattan und Polyrattan, zeigen Ihnen, wie man Rattanmöbel pflegt und repariert und stellen Ihnen zum Schluss einige Möbel vor. 

Gartenmöbel aus Rattan

Unterscheidung von Rattan und Polyrattan

Polyrattan ist sehr gut für den Außenbereich geeignet

Zwar werden die Begriffe Rattan und Polyrattan zumeist synonym füreinander verwendet, doch darf man nicht den Fehler begehen, und beides für tatsächlich dasselbe Material halten. Um die wichtigste Unterscheidung vorweg zu nehmen: Echtes Rattan ist ein Pflanzenstoff, während Polyrattan künstlich hergestellt wird. 

Und auch wenn Rattan in den letzten Jahren wieder in Mode gekommen ist, so wird die Rattanpflanze bereits seit Jahrhunderten für die Möbelherstellung verwendet. Rattan ist mit Bambus vergleichbar, doch besitzt die Pflanze längere und dünnere Zweige, weshalb Rattan gegenüber Bambus wesentlich flexibler ist. Deshalb wurden Rattanmöbel bereits in der Kolonialzeit hergestellt und haben bis heute nichts von ihrem Charme verloren.

Das große Problem des Rattanmaterials: Es kommt mit den Witterungsbedingungen nicht gut zu recht. Deshalb ist natürliches Rattan lediglich für den Innenbereich gedacht. Um dennoch die Optik der Möbel aus Rattan auch für den Außenbereich zu haben, wurde Polyrattan erfunden, ein Kunststoff, der mit Wind und Wetter bestens zurechtkommt. Denn das Geflecht ist deutlich widerstandsfähiger gegen Feuchtigkeit, wechselnde Temperaturen und UV-Strahlung. 

Wenn man es also ganz genau nimmt, müsste man eigentlich immer von Polyrattan anstatt lediglich von Rattan Gartenmöbeln sprechen.

Polyrattanmöbel pflegen

Ob Rattan oder Polyrattan: Beide Materialien sind einfach zu pflegen. Während Rattanmöbel einfach mit einem feuchten Tuch abgewischt werden können, benötigen Sie bei Polyrattan Gartenmöbeln nur einen Wasserschlauch, um die Möbel abzuspritzen. Lediglich bei helleren Polyrattanmöbeln sollte Kunststoffreiniger zum Einsatz kommen. 

Für weitere hilfreiche Pflegetipps auch zu anderen Materialien schauen Sie in unseren Beitrag zum Thema Gartenmöbel Pflege.

Video zum Thema Polyrattanmöbel Reparatur

Sessel aus Polyrattan

Der perfekte Sessel für die Terrasse: Aus wetterfestem Polyrattan hergestellt und in schickem dunkelbraun gehalten, holen Sie sich mit der Sesselvariante "Princess" Urlaub nach Hause. Mit diesem Stuhl ist Entspannung vorprogrammiert, denn die weichen Sitzkissen erhalten Sie zum Sessel dazu. Mit Maßen von ca. 64 x 91 x 67 cm passt der Polyrattansessel überall hin und ist für einen fairen Preis von ca. 78 € erhältlich. Das Design ist einzigartig und findet sich nirgendwo sonst. Sie merken, mit diesem Sessel kaufen Sie besondere Qualität.

Eine Sonnenliege aus Polyrattan

Häufig kann es passieren, dass man nach dem Aufstellen einer Sonnenliege unzufrieden mit deren Standort ist. Entweder wird es schnell zu heiß, oder die Sonne wandert, sodass man schnell wieder im Schatten liegt. Daher heißt es: Die Sonnenliege muss flexibel sein. Deshalb ist eine Sonnenliege aus Polyrattan ideal geeignet, weil das Material an sich so leicht ist.

Wohnzimmer im Garten: Gartengarnitur aus Polyrattan

Wer sich im Garten heimisch fühlt und im Sommer am liebsten sein Wohnzimmer nach Draußen verlagern würde, der kann dies ohne Weiteres tun. Am besten mit einer Gartengarnitur aus Polyrattan. Auf einem Sofa und zwei Sesseln findet jeder seinen Platz. Und der zusätzliche Fußsessel bietet weiteren Komfort. Für die Cocktailgläser ist auch gesorgt: Diese können bequem auf dem schönen Tisch, der mit einer Glasplatte versehen ist, abgestellt werden. Die 8 cm dicken Kissen sind ebenso im Set enthalten. Erhältlich ist die Garnitur in Beige und kostet insgesamt ca. 819 €. Wer einmal darin gesessen hat, wird sein Wohnzimmer nie wieder nach Innen verlagern wollen...

Rattan-Gartenmöbel online kaufen

Gartenmöbel Rattan Lounge Set Polyrattan..

Hinweis:Diese Artikel wird nur inner Deutschland geschickt. Beschreibung: Dieses Rattanset, bestehend aus einem Tisch, 2 Stühle und einer Sessel...

Preis: EUR 145,99


Schutzhülle für Gartengarnitur 200x160x70 cm..

Wetterfeste Abdeckhaube für Rattan-Gartenmöbel und Sitzgarnituren mit Ösen und Tunnelzugsystem inkl. Befestigungskordel und Stopper sowie...

Preis: EUR 28,90


Weiterführende Informationen

Weitere Beiträge zum Thema Gartenmöbel:

Weiter zum nächsten Thema: Lounge Möbel für den Garten

Zurück zum Thema: Gartenmöbel aus Metall, Aluminium, Edelstahl und Eisen

Zurück zum Oberthema: Gartenmöbel und Gartengarnituren


Bildnachweis
1. "Gartenmöbel aus Rattan": © Wolfgang Cibura, Herausgeber: www.fotolia.de
2. "Polyrattan Geflecht": © Christian Eckardt, Originalbild / Wikimedia Commons, Lizenz: Gemeinfreiheit

Wir zeigen Ihnen, was wann zu tun ist und geben Ihnen praktische Tipps für jeden Monat.

Gartenkalender

Wir haben eine umfangreiche Linksammlung für Sie zusammengestellt:
Pflanzenlexikon, Gartenliteratur, Gartenforen, Gartenblogs, Gartenshops.

Garten-Links
Stachelbeeren pflanzen

Die saftigen Beeren sind geschmacklich abwechslungsreich und als Pflanze besonders pflegeleicht. Pflanzen Sie Stachelbeeren!

Zen Garten

Streng und geradlinig, aber dennoch idyllisch: Hier erfahren Sie alles über das Anlegen eines Zen-Gartens.

Gartengarnitur

Wenn alles grünt, fehlt es der Gartenoase nur noch an Sitzgelegenheiten. Hier gibt es alles zum Thema Gartenmöbel und Gartengarnitur.

Vorgarten anlegen

Nicht nur hinter dem Haus soll alles harmonisch wirken: So gestalten Sie einen einladenden Vorgarten.