Obstgarten

Wer einen Obstgarten anlegen möchte, der kann sich auf den folgenden Seiten einen kleinen Überblick verschaffen, wohin die Reise gehen kann. Ein Obstgarten verspricht nicht nur eine farbenfrohe Vielfalt an Früchten, sondern auch bei entsprechender Pflege und Sorgfalt reiche Ernten, von denen Sie lange und gesund zehren können.

Obstgarten anlegen

Ob Beerenstrauch, Obstbaum oder kleine Nutzpflanzen im separaten Beet – der Anbau von Früchten und Obst im eigenen Garten gelingt mit unseren Anbautipps und Pflegehinweisen auch unerfahrenen Hobbygärtnern. Dabei kommt es primär auf den optimalen Standort und die artspezifische Bodenaufbereitung sowie Pflege an.

Stöbern Sie durch unsere zahlreichen Artikel und lassen Sie sich zu einer neuen Obstgartengestaltung inspirieren. Freuen Sie sich auf frisches Obst aus dem Hausgarten!

Wer einen eigenen Obstgarten anlegen will, tut gut daran, sich zunächst zu erkundigen, welche Obstsorten in der Region am besten gedeihen. Wer einen ansässigen Obstbauern kennt, kann sich vor Ort Tipps geben lassen oder sich bei der jeweiligen Landwirtschaftskammer informieren. Weitere allgemeine Tipps und Tricks zum Pflanzen von Obstbäumen, haben wir hier zusammengetragen.

Apfelbaum pflanzen

Das Kernobstgewächs lässt sich auch im Garten in unterschiedlichen Sorten anbauen. Ausschlaggebend für ein gesundes Pflanzenwachstum und eine reichhaltige Obsternte ist der ideale Standort und ein regelmäßiger Rückschnitt. Wenn auch Sie Ihre eigenen Apfelsorten ernten möchten, erfahren Sie hier, was Sie beim Anpflanzen von Apfelbäumen beachten sollten.

Schwarze Apfelbeere

Die Aronia wird häufig auch als Apfelbeere bezeichnet und gilt als besondere Vitaminquelle im Winter. Der frostharte Strauch lässt sich ideal im heimischen Garten anpflanzen und setzt keine speziellen Standortbedingungen voraus. Zum Frischverzehr sind die herben Apfelfrüchte weniger geeignet. Erfahren Sie im Folgenden mehr zum Anpflanzen und Pflegen von Aroniasorten.

Frische Birnen

Birnen lieben Wärme und gedeihen in südlicher Ausrichtung besonders gut. Für kleine Gärten oder den Balkon eignen sich spezielle Säulenbirnen in Kübelpflanzung, für große Hausgärten kann ein klassischer Hochstamm mit formschöner Baumkrone gewählt werden. Erfahren Sie im Folgenden wissenswerte Informationen zum Anpflanzen und Pflegen eines Birnbaums.

Frische Brombeeren

Die Brombeeren zählen zu den Sammelsteinfrüchten und lassen sich leicht im Garten anpflanzen, da sie auf nahezu allen Böden gut gedeihen und bei leichter Pflege einen hohen Ernteertrag erzielen. Botaniker unterscheiden zwischen rankenden und senkrecht wachsenden Sorten. Erfahren Sie mehr zum richtigen Anbau und zur Spaliererziehung von Brombeeren.

Frische Erdbeeren

Die krautartig wachsende Erdbeerpflanze setzt einige Standortbedingungen voraus, die für eine erfolgreiche Ernte im Sommer ausschlaggebend sind. Dennoch gilt die Erdbeere generell als anspruchslos und leicht kultivierbar. Wenn auch Sie die roten Beeren im Garten anbauen wollen, finden Sie im Folgenden alle nötigen Informationen zum Anbau und zur Pflege von Erdbeeren.

Gepflückte Himbeeren

Die Himbeere ist ein pflegeleichtes Rosengewächs, das auf tiefgründigen und humusreichen Böden besonders gut gedeiht. Die fruchttragenden Himbeerrauten sollten durch eine Rankhilfe gestützt werden und dienen so als natürlicher Wind- und Sichtschutz. Erfahren Sie im folgenden Artikel wissenswerte Informationen zum Pflanzen und Pflegen von Himbeeren.

Johannisbeeren

Schwarz, rot oder weiß? In welchen Farben hätten Sie die Gichtbeeren denn gern? In welchen Erscheinungsformen und unter welchem Namen der wohlschmeckende Vitamin-C-Spender noch bekannt ist, lesen Sie hier. Egal, wie Sie sie nennen: Mit der Johannisbeere holt sich der Gartenfreund auf jeden Fall ein prächtiges Stück Natur ins Beet. Jetzt mehr über die Johannisbeere lesen.

Kirschen pflanzen

Wenn die Kirschbäume in voller Blüte stehen und ihre kleinen weißen Blütenblätter wie Konfettiregen auf Parks und Promenaden niedergehen, hat der Frühling endlich begonnen! In der japanischen Kultur steht die Kirschblüte für Aufbruch und das passt wunderbar zur Stimmung, die nach der kalten Jahreszeit aufkommt, wenn sich die Natur aus ihrem Winterschlaf zurückmeldet. Wer den Aufbruch der Natur im eigenen Garten bewundern will, liest hier, was man bei Kirschbäumen zu beachten hat.

Geerntete Pflaumen

Botaniker unterscheiden bei den Pflaumenbäumen sieben Unterarten, zu denen beispielsweise auch die Zwetschgen zählen. Das Obstgehölz gilt als pflegeleicht und lässt sich problemlos im Garten kultivieren, dabei ist der richtige Standort entscheidend für eine gute Ernte im Spätsommer. Hier erfahren Sie wissenswerte Informationen zum Anbau und zur Pflege von Pflaumenbäumen.

Grüne Stachelbeeren

Die sommergrünen Sträucher der Stachelbeere gelten als besonders pflegeleicht und können im Nutzgarten sowie als reines Ziergewächs gepflanzt werden. Die Sorten der haarigen Frucht versprechen dabei eine geschmackliche Vielfalt. Wenn auch Sie das Obstgehölz kultivieren möchten, erfahren Sie hier mehr zum Anbau und zur Pflege von Sträuchern und Hochstämmchen der Stachelbeere.

Weiterführende Informationen

Weiter zum nächsten Thema: Gemüsegarten oder Gemüsebeet anlegen

Zurück zum Thema: Indian Summer im Herbstgarten

Zurück zum Oberthema: Gartentypen: Die verschiedenen Gartentypen und Gartenstile


Bildnachweis
1. "Kirschen" (Originalbild): condesign, Lizenz: CC0 1.0 / Pixabay
2. "Apfelbäume" (Originalbild): Hans Braxmeier (Hans), Lizenz: CC0 1.0 / Pixabay
3. "Reife Äpfel am Apfelbaum" (Originalbild): Hans Braxmeier (Hans), Lizenz: CC0 1.0 / Pixabay
4. "Apfelfrüchte der Schwarzen Apfelbeere" (Originalbild): Merja Partanen (Hietaparta), Lizenz: CC0 1.0 / Pixabay
5. "Gepflückte Birnen" (Originalbild): jaymethunt, Lizenz: CC0 1.0 / Pixabay
6. "Gepflückte Brombeeren" (Originalbild): Bev, Lizenz: CC0 1.0 / Pixabay
7. "Gepflüchte Erdbeeren" (Originalbild): robertobarresi, Lizenz: CC0 1.0 / Pixabay
8. "Frische Himbeeren" (Fresh raspberries) von Dwight Sipler, Flickr, Lizenz: CC BY 2.0, zugeschnitten und farblich korrigiert
9. "Johannisbeeren" © Luise / Pixelio
10. "Kirschen pflanzen" © Cornerstone / Pixelio
11. "Frische Pflaumen" (Originalbild): Dirk Hoenes (ptdh), Lizenz: CC0 1.0 / Pixabay
12. "Grüne Stachelbeeren am Zweig" (Originalbild): Daniel Steinke (Pipsimv), Lizenz: CC0 1.0 / Pixabay

Wir zeigen Ihnen, was wann zu tun ist und geben Ihnen praktische Tipps für jeden Monat.

Gartenkalender

Wir haben eine umfangreiche Linksammlung für Sie zusammengestellt:
Pflanzenlexikon, Gartenliteratur, Gartenforen, Gartenblogs, Gartenshops.

Garten-Links
Stachelbeeren pflanzen

Die saftigen Beeren sind geschmacklich abwechslungsreich und als Pflanze besonders pflegeleicht. Pflanzen Sie Stachelbeeren!

Zen Garten

Streng und geradlinig, aber dennoch idyllisch: Hier erfahren Sie alles über das Anlegen eines Zen-Gartens.

Gartengarnitur

Wenn alles grünt, fehlt es der Gartenoase nur noch an Sitzgelegenheiten. Hier gibt es alles zum Thema Gartenmöbel und Gartengarnitur.

Vorgarten anlegen

Nicht nur hinter dem Haus soll alles harmonisch wirken: So gestalten Sie einen einladenden Vorgarten.