Licht im Garten

Licht im Garten dient vielen Zwecken: Zur Sicherheit, in dem man Wege, Stufen und Eingänge beleuchtet, aber auch zur Akzentuierung besonderer Stellen, bei denen es sich lohnt, diese besonders hervorzuheben. So können Sie mit bewusst gesetzten Lichtakzenten eine individuelle Gartengestaltung realisieren. Entdecken Sie mit Licht im Garten Ihren gepflegten Außenbereich bei Nacht!

Laterne

Sie haben zur Verwirklichung Ihrer Gartenbeleuchtung unzählige Möglichkeiten. Sie können mit Fackeln oder Petroleumlampen arbeiten, elektrisches Licht verlegen oder auf Solarlampen setzen, die sich tagsüber aufladen, um abends die gespeicherte Energie in Form von Licht wieder abzugeben.

Damit Sie in dem Wust an Leuchten nicht den Überblick verlieren, stellen wir Ihnen die verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten detailliert vor, geben Ihnen Sicherheitshinweise und Hilfestellungen bei den Planungen für eine effektive und schöne Gartenbeleuchtung.

Gartenbeleuchtung

Elektrisches Licht im Garten ist weit wirkungsvoller als die gerne verwendeten Fackeln oder Petroleumleuchten. Durch gut gesetzte Gartenbeleuchtung können Sie nicht nur Wege, Treppen und Eingänge beleuchten, sondern ebenso wunderschöne Akzente im Garten setzen. Wir erklären, wie Sie elektrisches Licht als Gartenbeleuchtung sicher und korrekt verlegen.

Gartenlampen

Gartenlampen vereinfachen die Orientierung enorm, wenn Sie damit Ihren Gartenweg beleuchten. Und Sie müssen nicht einmal teure Varianten kaufen, sondern können eine Gartenlampe mit preiswerten Materialien ebenso selbst herstellen. Alles, was Sie benötigen, sind wetterfeste Materialien und unsere Anleitung, um eine Gartenlampe als Wegbeleuchtung bauen zu können.

Solarlampe

Viele Hobbygärtner wollen in dunklen Gartenecken kleine Lichtakzente setzen, sich jedoch das aufwändige Kabelverlegen durch Beete und Grünflächen ersparen. Hier spielen Solarleuchten ihren entscheidenden Vorteil aus: Sie sind mobil einsetzbar und nicht auf eine Stromversorgung angewiesen. Wir informieren Sie über die Einsatzmöglichkeiten von Solarleuchten.

Weiterführende Informationen

Weiter zum nächsten Thema: Tiere im Garten: Garten für Tiere gestalten

Zurück zum Thema: Gartendekoration

Zurück zum Oberthema: Gartengestaltung: Gartenplanung und Ideen für Vorgarten


Bildnachweis
1. "Laterne im Garten" (Originalbild): PublicDomainPictures, Lizenz: CC0 1.0 / Pixabay
2. "Elektrisches Licht" (Originalbild): Jörg Möller (Joergelman), Lizenz: CC0 1.0 / Pixabay
3. "Wegbeleuchtung" (Originalbild): Hans Braxmeier (Hans), Lizenz: CC0 1.0 / Pixabay
4. "Solarlampe im Baum" (Solar Lights) von Timo Newton-Syms (timo_w2s), https://www.flickr.com, Lizenz: CC BY-SA 2.0, zugeschnitten, Farbkorrektur

Wir zeigen Ihnen, was wann zu tun ist und geben Ihnen praktische Tipps für jeden Monat.

Gartenkalender

Wir haben eine umfangreiche Linksammlung für Sie zusammengestellt:
Pflanzenlexikon, Gartenliteratur, Gartenforen, Gartenblogs, Gartenshops.

Garten-Links
Stachelbeeren pflanzen

Die saftigen Beeren sind geschmacklich abwechslungsreich und als Pflanze besonders pflegeleicht. Pflanzen Sie Stachelbeeren!

Zen Garten

Streng und geradlinig, aber dennoch idyllisch: Hier erfahren Sie alles über das Anlegen eines Zen-Gartens.

Gartengarnitur

Wenn alles grünt, fehlt es der Gartenoase nur noch an Sitzgelegenheiten. Hier gibt es alles zum Thema Gartenmöbel und Gartengarnitur.

Vorgarten anlegen

Nicht nur hinter dem Haus soll alles harmonisch wirken: So gestalten Sie einen einladenden Vorgarten.