Wassersäule bauen

Brunnen für den Garten sind gar nicht mal so kompliziert: Wenn Sie nur über einen kleinen Garten verfügen und trotzdem dekorative Wasserspiele haben möchten sollten Sie einmal über die meditative Wirkung einer sanft blubbernden Wassersäule nachdenken. Alles, was Sie brauchen, ist etwa ein halber Quadratmeter Platz, etwas Material und Geschick.

Wassersäule Garten

Material und Werkzeuge

 Materialien:

  • 1 Acrylglasrohr, 120 cm lang, Durchmesser 10 cm
  • 1 Acrylglasscheibe, rund, Durchmesser 50 cm
  • 1 Acrylglasscheibe, rund, Durchmesser 10 cm
  • 2 Acrylglasscheiben, rechteckig, 10 x 20 cm 
  • 1 verschließbarer Wasserbottich mit Deckel, Durchmesser min. 80 cm
  • Teichpumpe
  • Wasserschlauch
  • Wasseranschlussstutzen, passend zu Pumpe und Schlauch
  • Teichbeleuchtung (auch farbwechselnd möglich)
  • grober Kies zur Abdeckung
  • Acrylglas-Klebstoff

 

Werkzeuge:

  • 10-mm-Bohrer
  • Stichsäge mit Acrylglas-Sägeblatt
  • Spaten

 

 

Wassersäule bauen

Zusammenbau der Wassersäule

Zunächst müssen Sie in die Wassersäule unten ein Loch für den Schlauchanschlussstutzen bohren. Dieses sollte etwa zwei Zentimeter über dem unteren Rand liegen. Dann wird die Säule von unten mit der kleinen Acrylglasscheibe verschlossen: Kleben Sie dazu die Scheibe nach der Anweisung des Klebstoffherstellers unten an der Säulenöffnung an.

Anschließend müssen die große Trägerscheibe und ihre Stützen zurechtgesägt werden: Sägen Sie dazu die beiden Rechtecke der Länge nach diagonal durch um zwei gleichmäßige, längliche Dreiecke zu erhalten. In die Mitte der großen Plexiglasscheibe sägen Sie dann ein kreisrundes Loch für die Aufnahme des Säulenrohrs – hier ist Präzision gefragt. Kleine Unebenheiten können Sie allerdings später mit der Feile ausgleichen. 

Nun wird die Säule durch die Trägerscheibe geschoben und in etwa 30 cm Höhe über dem verschlossenen Boden mit Acrylglasklebstoff befestigt. Die vier Stützdreiecke ordnen Sie in allen vier Richtungen um die Säule an und befestigen Sie an der Trägerscheibe und an der Säule mit Acrylglasklebstoff. Die Säule ist jetzt bereits fertig!

Grube ausheben, Bottich und Wassersäule einsetzen

Bottichdeckel aussägen

Heben Sie nun eine passende, kreisrunde Grube für den Bottich aus und setzen Sie ihn hinein. Der Rand der Grube sollte bündig mit dem Bottichrand abschließen; der Deckel muss noch verschließbar sein. 

Nun sägen Sie ein kreisrundes Loch mit vier Zapfen für die Glasdreiecke  in den Bottichdeckel ein. Als Kabeldurchführung führen Sie einen dieser Schlitze etwas länger aus (siehe Zeichnung). In den Bottichdeckel bohren Sie jetzt noch vier Löcher um die Mitte herum; hier kann das Wasser von der Säule zurückfließen.

Legen Sie jetzt die Teichpumpe in den Bottich ein und stellen Sie die Teichbeleuchtung mittig auf den Bottichboden. Die Kabel werden durch die Kabelführung gelegt. Füllen Sie dann Wasser in den Bottich bis etwa 10 cm unter den Rand. 

Nun wird der Schlauch der Teichpumpe mit der Wassersäule verbunden und diese eingesetzt. Mit dem groben Kies decken Sie die Schläuche und die Trägerscheibe ab.

 

Jetzt können Sie die Anlage einschalten: Langsam füllt sich die Wassersäule mit Wasser, bis es oben überquillt. Bei Nacht sorgen stimmungsvolle Farbenspiele für ein schönes Gartengefühl.

Teichbeleuchtung online kaufen

Oase Unterwasserbeleuchtung LunAqua Classic LED..

LunAqua Classic LED Set 3 von OASE mit der Artikelnummer: 50530 und der EAN: 4010052505305 aus der Kategorie: Illumination LED

Preis: EUR 88,90


Jebao Teichbeleuchtung Unterwasserleuchten JPL1-3..

- 12 Volt - 3x LED-Leuchten - anschlussfertig incl. Transformator - mit schwerem Standfuß für Folienteiche - Betrieb über und...

Preis: EUR 27,29


Weiterführende Informationen

Weiter zum nächsten Thema: Miniteich für Balkon und Terrasse

Zurück zum Thema: Schwimmteich selber bauen

Zurück zum Oberthema: Wasser im Garten


Bildnachweis
1. "Wassersäule Garten": © MFD - Gartencenter
2. "Zusammenbau der Wassersäule": © MFD - Gartencenter
3. "Bottichdeckel aussägen": © MFD - Gartencenter

Wir zeigen Ihnen, was wann zu tun ist und geben Ihnen praktische Tipps für jeden Monat.

Gartenkalender

Wir haben eine umfangreiche Linksammlung für Sie zusammengestellt:
Pflanzenlexikon, Gartenliteratur, Gartenforen, Gartenblogs, Gartenshops.

Garten-Links
Stachelbeeren pflanzen

Die saftigen Beeren sind geschmacklich abwechslungsreich und als Pflanze besonders pflegeleicht. Pflanzen Sie Stachelbeeren!

Zen Garten

Streng und geradlinig, aber dennoch idyllisch: Hier erfahren Sie alles über das Anlegen eines Zen-Gartens.

Gartengarnitur

Wenn alles grünt, fehlt es der Gartenoase nur noch an Sitzgelegenheiten. Hier gibt es alles zum Thema Gartenmöbel und Gartengarnitur.

Vorgarten anlegen

Nicht nur hinter dem Haus soll alles harmonisch wirken: So gestalten Sie einen einladenden Vorgarten.