Birke

Gartenbirke

Weiße Schönheit im Garten

Birken sind beliebte Gartenbäume, weil sie mit ihren weißen Stämmen einen besonderen Akzent setzen und in der Dämmerung das Sonnenlicht noch bestens einfangen und reflektieren. Somit eignen sich Birken besonders gut für eine offene, einladende Gartengestaltung hinterer Bereiche.

Dennoch sollten Sie bedenken, dass viele Menschen unter einer starken Birkenpollenallergie leiden. Wenn keine Familienmitglieder betroffen sind, sollten Sie sich vorab noch das "OK" der Nachbarn einholen, um Diskussionen bereits im Vorfeld auszuschließen. Zudem werden Birken am idealen Standort sehr hoch. Informieren Sie sich hier ausgiebig über die Birke als Gartenbaum.

Birkenwald

Was macht die Birke eigentlich zur Birke? Wie sieht sie aus? Wo kommt sie her und wächst sie am besten? Wie erkenn ich ihre Bätter? Außerdem erfahren Sie hier alles zu ihrem Status als Wundermittel in der Medizin und in der Kosmetik. Oder wussten Sie schon, dass Birkensaft gegen Fußschweiß oder Schuppen hilft? Alles zum Thema auf Die Birke: Ein Steckbrief.

Geflügelte Birkensamen

Leiden Sie auch unter ständigem Nießen, tränenden Augen und kratzendem Hals? Vielleicht gehören Sie ja zu den Millionen von Menschen, die allergisch auf Birkenpollen reagieren. Denn die beflügelten Pollen treten massenweise aus unseren Birken aus und verteilen sich rasch in der Umgebung. Unter Heuschnupfen: Birkenpollen und Allergie erfahren Sie alles zum Thema Kreuzallergien, Pollenflug und Gegenmittel.

Sie haben sich schon immer eine große wuchtige Birke für Ihren Garten gewünscht? Informieren Sie sich hier über alles rund ums Thema Birke und Garten. Ist sie überhaupt für Ihren Garten geeignet? Wenn ja, welche Birke sollen Sie nehmen? Welche Gefahren und Risiken eine Birke mit sich bringt, zeigen wir Ihnen auf Birke im Garten: Auswahl, Pflanzung und Pflege.

Zinnoberschwamm

Pilzbefall kann Ihrer Birke immensen Schaden zufügen. Beispielsweise lässt Braunfälle Ihren Baum komplett absterben oder Weißfäule Ihre Birke umkippen. Insekten, wie die kleine Birkenwanze oder der Große Frostspanner fressen Ihrem Baum die Blätter von der Krone. Schützen Sie Ihre Birke und informieren Sie sich unter Birkenkrankheiten: Pilze und Insekten.

Weiterführende Informationen

Weiter zum nächsten Thema: Lärche – Baum des Jahres 2012

Zurück zum Thema: Tannenbaum

Zurück zum Oberthema: Bäume: Eigenschaften, Aufzucht und Pflege von Gartenbäumen


Bildnachweis
1. "Birke" (Originalbild): Роман Сидоров (rkvnk), Lizenz: CC0 1.0 / Pixabay
2. "Birkenwald": © Rainer Sturm  / www.pixelio.de
3. "Geflügelte Birkensamen" (Birkensamenp) von Akroti, Wikimedia Commons, Lizenz: CC BY-SA 3.0
4. "Birke" (Originalbild): Роман Сидоров (rkvnk), Lizenz: CC0 1.0 / Pixabay
5. "Zinnoberschwamm" (Pycnoporus cinnabarinus EtgRompu 041024 011) von Strobilomyces, Wikimedia Commons, Lizenz: CC BY-SA 3.0

Rasenmäher

Hier finden Sie alles rund um den grünen Teppich: von Rasensorten über das Rasenanlegen bis zum richtigen Spezialdünger.

Pflanzen

Beet- und Kübelpflanzen lassen sich einfach ziehen und pflanzen. Wir erklären, wie Sie Blumen richtig pflanzen.

Pilzzucht

Sie lieben Pilze? Dann finden Sie hier Wissenswertes zur eigenen Pilzzucht im Garten.

Topfpflanzen

Optimieren Sie das Raumklima, indem Sie Zimmerpflanzen als dekoratives Element aufstellen.

Baum auf Rasen

In jeden größeren Garten gehört ein schöner Baum. Wir geben Tipps zur Anzucht und Pflege von Gartenbäumen.

Winterfester Garten

Empfindliche Pflanzen verbringen den Winter im Innenraum. So machen Sie den Garten winterfest.

Bewässerung

Besonders im Sommer müssen Pflanzen häufig gegossen werden. Hier hilft eine automatische Gartenbewässerung.