Garten im Frühling

Anstehende Gartenarbeit im Frühling

Alles blüht, alles wächst und die Bäume und Sträucher schlagen unaufhaltsam aus. Der Frühling ist eine der intensivsten Zeiten für die Gartenarbeit und bietet neben frischer Blütenpracht und Farbenmeer reichlich zu tun. Wir zeigen Ihnen, was im Frühjahr im Garten zu erledigen ist und geben konkrete Tipps für die Frühlingsmonate März, April und Mai!

Frühlingsblumen

Je nach geografischer Lage kann es in den Frühlingsmonaten noch bitterkalt sein. Vielerorts kann bei mildem Klima auch im Freien schon gesät und gepflanzt werden. Dabei sollte aber bedacht werden, dass nur ganz wenige Sorten bei Bodentemperaturen unter 7 Grad Celsius aufgehen und plötzliche Kälteeinbrüche, die im Frühling nie ganz auszuschließen sind, können den jungen Sprossen schaden. Deshalb sollten empfindliche Sorten mit Gartenvlies oder im Frühbeet vor der Kälte geschützt werden. Ein Bodenthermometer hilft bei der Bestimmung der Bodentemperatur.

Nutzgarten im Frühling

  • Kompost und Dünger untergraben
  • Zwiebeln und Schalotten pflanzen
  • Spargel pflanzen
  • Frühe Nutzpflanzen im Frühbett, unter Vlies oder dem Folientunnel aussähen
  • Viele Gemüsesorten können jetzt gesät werden
  • Saatkartoffeln pflanzen
  • Kohl und Blumenkohl (bei mildem, feuchtem Wetter) pflanzen
  • Obstsräucher düngen
  • Erdbeeren abdecken, neue Erdbeeren pflanzen
  • Kräutertöpfe bepflanzen (spätes Frühjahr)
  • Stangenbohnen ins Freiland umsetzen (spätes Frühjahr)

Blumengarten im Frühling

  • Ab sofort Containerpflanzen statt wurzelnackten Bäumen und Sträuchern pflanzen
  • Hecken pflanzen
  • Stauden pflanzen und mit einem Pfahl stützen
  • Winterharte, mehrjährige Sorten säen
  • Beete düngen und mulchen
  • Gladiolen und Sommerblumen pflanzen
  • Rasen mähen, beim ersten Schnitt auf hoher Stufe
  • Neuen Rasen säen
  • Samen und Blumenzwiebeln kaufen
  • Erbsen säen
  • Sträucher schneiden
  • Steingarten ausputzen, neue Steine und Pflanzen setzen
  • Teich bepflanzen, zu große Teichpflanzen teilen
  • Blumenampeln und Blumenkästen bepflanzen (spätes Frühjahr)
  • Forsythien unmittelbar nach der Blüte zurückschneiden (spätes Frühjahr)

Das Gewächshaus im Frühling

  • An warmen Tagen Frühbeete und Gewächshäuser lüften
  • Pflanzen auf Schädlinge und Krankheiten überprüfen
  • Ableger nehmen (z.B. von Chrysanthemen und Dahlien), ältere Chrysanthemen umtopfen
  • Begonien und Gloxinien setzen
  • Geranien, Fuchsien und andere Setzlinge umtopfen
  • Beet und Topfpflanzen säen
  • Tomaten, Stangenbohnen und Gurken für Freiland und Gewächshaus säen
  • ab dem späten Frühjahr Topfpflanzen und Setzlinge regelmäßig düngen
  • spät gesetzte Beetpflanzen pikieren und umpflanzen/-topfen

Das Garten-Frühjahr in Monaten

Garten im März

Wenn der Garten allmählich zum Leben erwacht, können Gärtner wieder richtig loslegen. Der März ist die Zeit für die ersten Setzlinge, der Frühjahrsputz wird erledigt und auch der Erntekalender hat etwas auf dem Plan. Jetzt zu den Gartentipps für den Monat März.

Gartenkalender: April

Im April ist der Boden dran: Während die Obstbäume in voller Blüte stehen, wird der Gartengrund auf Vordermann gebracht. Hier erfahren Sie alles Wichtige zum Thema Aprilgarten

Maigarten

Der Mai heißt nicht umsonst Wonnemonat. Jetzt können Sie Ihrem Rasen beim Wachsen fast schon zuschauen. Wir zeigen Ihnen alles für eine gute Rasenpflege und informieren Sie, was sonst noch im Mai im Garten ansteht. Kommen Sie mit in den Maigarten!

Durch das Jahr mit dem Gartenkalender

Januar
Januar
Februar
Februar
März
März
April
April
Mai
Mai
Juni
Juni
Juli
Juli
August
August
September
September
Oktober
Oktober
November
November
Dezember
Dezember

Unser Gartenkalender – jeden Monat wertvolle Tipps.


Bildnachweis
1. "Frühlingsblumen": © BirgitH / pixelio.de
2. "Garten im März": © Eike-Manfred Buba / pixelio.de
3. "Gartenkalender: April": © Rainer Sturm / www.pixelio.de
4. "Maigarten": © Eva Pilz / www.pixelio.de
5. "Januar": © Eike-Manfred Buba / www.pixelio.de
6. "Februar": © Gabriele Planthaber / www.pixelio.de
7. "März": © Birgit H. / www.pixelio.de
8. "April": © Rainer Sturm / www.pixelio.de
9. "Mai": © Eva Pilz / www.pixelio.de
10. "Juni": © H.La. / www.pixelio.de
11. "Juli": © Janina Scholz / www.pixelio.de
12. "August": © Heinz Dahlmanns / www.pixelio.de
13. "September": © Maja Dumatsch / www.pixelio.de
14. "Oktober": © Uschi Dreiucker / www.pixelio.de
15. "November": © Dirk Schelpe / www.pixelio.de
16. "Dezember": © Angelina Stroebel / www.pixelio.de

Rasenmäher

Hier finden Sie alles rund um den grünen Teppich: von Rasensorten über das Rasenanlegen bis zum richtigen Spezialdünger.

Pflanzen

Beet- und Kübelpflanzen lassen sich einfach ziehen und pflanzen. Wir erklären, wie Sie Blumen richtig pflanzen.

Pilzzucht

Sie lieben Pilze? Dann finden Sie hier Wissenswertes zur eigenen Pilzzucht im Garten.

Topfpflanzen

Optimieren Sie das Raumklima, indem Sie Zimmerpflanzen als dekoratives Element aufstellen.

Baum auf Rasen

In jeden größeren Garten gehört ein schöner Baum. Wir geben Tipps zur Anzucht und Pflege von Gartenbäumen.

Winterfester Garten

Empfindliche Pflanzen verbringen den Winter im Innenraum. So machen Sie den Garten winterfest.

Bewässerung

Besonders im Sommer müssen Pflanzen häufig gegossen werden. Hier hilft eine automatische Gartenbewässerung.