Garten im Juni

Anstehende Gartenarbeit im Juni

Im Juni wächst und gedeiht alles, dabei kommt man nicht automatisch darauf, dass jetzt Zeit zum Düngen sein soll. Doch die zweite Düngephase des Jahres fällt in den Frühsommer: Die Pflanzen brauchen für den langen Sommer und ihr Wachstum bis in den Herbst noch einmal einen kräftigen Schub Nahrung.

Pfingstrose: Geballte Blütenpracht im Garten

Boden düngen und Rasen düngen

Der zweite Schub Dünger sollte wie der erste Schub in der richtigen Dosierung erfolgen. Insbesondere Rasen und Blühpflanzen reagieren auf Überdüngung empfindlich.

Bei der Auswahl des Düngemittels sollte man einen stickstoffreichen Dünger verwenden; im Frühjahr und Sommer bis in den Herbst hinein ist er eine der wichtigsten Nahrungs- und Kraftquellen für Rasen und Pflanzen.

Mehr erfahren Sie auch auf unserer Themenseite Dünger: So düngen Sie jede Pflanze richtig.

Weitere Gartenarbeiten im Juni

Boden und Erde:

  • Harken und lockern fester Böden
  • Säen und Pflanzen
  • Unkraut jäten
  • > mehr zum Thema Bodenpflege auch im Aprilgarten!


Bäume und Gehölze:

  • Beetrosen schneiden
  • Buchsbäume schneiden (auf Brutvögel achten!)
  • Frühjahrsblüher schneiden
  • in der zweiten Monatshälfte: Winterkahle Hecken schneiden, dazu auch mehr in unserem Artikel Hecke: Der immergrüne Sichtschutz

Aussaatkalender Juni

  • Basilikum
  • Blumenkohl
  • Brokkoli
  • Buschbohnen
  • Cornichons
  • Eissalat
  • Endivie
  • Endivien
  • Erdbeeren
  • Federkohl
  • Fenchel
  • Feuerbohnen
  • Gurken
  • Karotten
  • Kohlrabi
  • Lattich
  • Lavendel
  • Löwenzahn
  • Majoran
  • Mangold
  • Petersilie
  • Pfefferminze
  • Pflücksalat
  • Radieschen
  • Rauke
  • Rettich
  • Romanesco
  • Rotkohl
  • Schnittlauch
  • Weißkohl
  • Zichorien
  • Zucchini
  • Zuckerhut
  • diverse Blumen

Erntekalender Juni

  • Dill
  • Erbsen
  • Erdbeeren
  • Estragom
  • Himbeeren
  • Kopfsalat
  • Lauchzwiebeln
  • Petersilie
  • Rettich
  • Rhabarber (vor der Blüte!)
  • Rosmarin
  • Salate
  • Süßkirschen
  • Tomaten

Durch das Jahr mit dem Gartenkalender

Januar
Januar
Februar
Februar
März
März
April
April
Mai
Mai
Juni
Juni
Juli
Juli
August
August
September
September
Oktober
Oktober
November
November
Dezember
Dezember

Unser Gartenkalender – jeden Monat wertvolle Tipps.


Bildnachweis
1. "Pfingstrose: Geballte Blütenpracht im Garten": © Romy 2004 / www.pixelio.de
2. "Januar": © Eike-Manfred Buba / www.pixelio.de
3. "Februar": © Gabriele Planthaber / www.pixelio.de
4. "März": © Birgit H. / www.pixelio.de
5. "April": © Rainer Sturm / www.pixelio.de
6. "Mai": © Eva Pilz / www.pixelio.de
7. "Juni": © H.La. / www.pixelio.de
8. "Juli": © Janina Scholz / www.pixelio.de
9. "August": © Heinz Dahlmanns / www.pixelio.de
10. "September": © Maja Dumatsch / www.pixelio.de
11. "Oktober": © Uschi Dreiucker / www.pixelio.de
12. "November": © Dirk Schelpe / www.pixelio.de
13. "Dezember": © Angelina Stroebel / www.pixelio.de

Rasenmäher

Hier finden Sie alles rund um den grünen Teppich: von Rasensorten über das Rasenanlegen bis zum richtigen Spezialdünger.

Pflanzen

Beet- und Kübelpflanzen lassen sich einfach ziehen und pflanzen. Wir erklären, wie Sie Blumen richtig pflanzen.

Pilzzucht

Sie lieben Pilze? Dann finden Sie hier Wissenswertes zur eigenen Pilzzucht im Garten.

Topfpflanzen

Optimieren Sie das Raumklima, indem Sie Zimmerpflanzen als dekoratives Element aufstellen.

Baum auf Rasen

In jeden größeren Garten gehört ein schöner Baum. Wir geben Tipps zur Anzucht und Pflege von Gartenbäumen.

Winterfester Garten

Empfindliche Pflanzen verbringen den Winter im Innenraum. So machen Sie den Garten winterfest.

Bewässerung

Besonders im Sommer müssen Pflanzen häufig gegossen werden. Hier hilft eine automatische Gartenbewässerung.