Zimmerpflanzen

Ein echter Gärtner will auch in Haus und Wohnung nicht auf Pflanzen verzichten. Pflanzen sorgen für ein besseres Raumklima und wirken sich positiv auf die Atmosphäre und damit auf die Stimmung der Bewohner aus. Zimmerpflanzen haben jedoch ganz andere Bedürfnisse als Pflanzen, die im Sommer oder das ganze Jahr über im Garten wachsen. Die Umweltbedingungen in Wohnräumen sind für das Gedeihen nicht optimal und auch wenn immer von "Zimmerpflanzen" die Rede ist, wächst keine Pflanze drinnen besser als draußen. Eine angepasste Pflege ist daher entscheidend für die Pflanzengesundheit und Blühfreudigkeit.

Zimmerpflanzen

Raumklima optimieren

Empfindliche Menschen leiden schnell unter trockener Heizungsluft und auch die Konzentration im Büro lässt nach, wenn der Sauerstoffgehalt der Raumuft im Laufe des Arbeitstages sinkt. Hier helfen Zimmerpflanzen mit großen Blättern bei der Luftaufbereitung: Sie verwandeln Kohlendioxid in Sauerstoff und verdunsten über die Blätter Wasser, sodass ein gesundes Raumklima erzielt wird. Weiterhin filtern sie kleinste Staubpartikel und andere Schadstoffe aus der Luft.

Bei Zimmerpflanzen haben Sie die Qual der Wahl: Ob Sie eine farbenfrohe Zierblume im Kübel oder eine Palme in der Zimmerecke, einen Kaktus auf der Fensterbank oder eine hängende Pflanze, die das Regal begrünt, wählen, ist Ihrem persönlichen Geschmack und Einrichtungsstil überlassen. Hier finden Sie Inspirationen zur natürlichen Raumgestaltung.

Orchideenpflege

Orchideen sind beliebte Zimmerpflanzen. Sie sind weltweit verbreitet und es gibt viele Tausend Arten. Nicht umsonst wird sie neben der Rose als die Königin der Blumen genannt. Orchideen sind nicht besonders anspruchsvoll, aber es gibt dennoch einige Dinge, die Sie unbedingt beachten sollten, wenn Sie lange mit Ihrer Orchidee zusammenwohnen möchten. Orchideenpflege

Yucca

Yucca-Palmen sind die beliebtesten Büro- und Zimmerpflanzen, denn außer einem hellen, sonnigen Standort benötigen sie nicht viel. Sie kommen wochenlang ohne Wasser aus, sind nicht anfällig für Parasiten, Schädlinge oder Pilzinfektionen und vermitteln ein ungeheuer angenehmes Gefühl. Sie werden bis zu 10 Meter hoch. Darum ist es wichtig, sie regelmäßig zu stutzen. Yuccapflege

Jede Pflanze stellt unterschiedliche Ansprüche an ihren Standort oder das verwendete Substrat. Zudem muss eine pflanzenspezifische Pflege beachtet werden, die die Pflanzengesundheit optimal fördert und die Blüte verlängert. In unserem umfangreichen Pflanzenlexikon finden Sie zahlreiche Tipps zu unterschiedlichsten In- und Outdoorpflanzen. Pflanzenlexikon

Zimmerpflanzen online bei Amazon kaufen

Zimmerpflanzen-Mix II 3er Set, 1x Diefenbachia, 1x..

Drei ausgewählte Pflanzen für die Fensterbank. Diese Zimmerpflanzen sind pflegeleicht und schick zugleich. Bitte ausreichend gießen aber grundsätzlich...

Preis: EUR 13,50


Liguster Bonsai 7 Jahre - 1 baum

Liguster Bonsai 7 Jahre - 1 baumEin semi immergrüner Bonsai, der bereits 7 Jahre in seine typische Form getrimmt wurde. Gepflanzt ineine 15 cm große...

Preis: EUR 12,80


Weiterführende Informationen

Zurück zum Thema: Der Weihnachtsstern

Zurück zum Oberthema: Kübelpflanzen


Bildnachweis
1. "Einrichten mt Pflanzen": © virtua73 - Fotolia
2. "Orchidee" (Originalbild): robson melo bob (robsonmelo), Lizenz: CC0 1.0 / Pixabay
3. "Yuccapalme" (Originalbild): thomasboeuf, Lizenz: CC0 1.0 / Pixabay
4. "Pflanzenlexikon" (Originalbild): Unsplash, Lizenz: CC0 1.0 / Pixabay

Rasenmäher

Hier finden Sie alles rund um den grünen Teppich: von Rasensorten über das Rasenanlegen bis zum richtigen Spezialdünger.

Pflanzen

Beet- und Kübelpflanzen lassen sich einfach ziehen und pflanzen. Wir erklären, wie Sie Blumen richtig pflanzen.

Pilzzucht

Sie lieben Pilze? Dann finden Sie hier Wissenswertes zur eigenen Pilzzucht im Garten.

Topfpflanzen

Optimieren Sie das Raumklima, indem Sie Zimmerpflanzen als dekoratives Element aufstellen.

Baum auf Rasen

In jeden größeren Garten gehört ein schöner Baum. Wir geben Tipps zur Anzucht und Pflege von Gartenbäumen.

Winterfester Garten

Empfindliche Pflanzen verbringen den Winter im Innenraum. So machen Sie den Garten winterfest.

Bewässerung

Besonders im Sommer müssen Pflanzen häufig gegossen werden. Hier hilft eine automatische Gartenbewässerung.