Pflanzenlexikon - Das große Gartenlexikon der Pflanzennamen

Bambusgras

Bambusgras

Pogonatherum paniceum, gerne auch Bambusgras oder Seychellengras genannt, ist eine Pflanze aus der Familie der Süßgräser. Um Verwirrungen aufgrund des Namens auszuschließen: Bei dieser Pflanzenart handelt es sich nicht um eine Unterart des echten Bambus. Nichtsdestotrotz ist das Bambusgras besonders bekannt und beliebt. Man findet es häufig als grüne Dekoration in der Wohnung –wegen seiner Vorliebe für hohe Luftfeuchtigkeit gerade im Badezimmer – oder aber auf der Terrasse und dem Balkon in großen Kübeln.  Das Bambusgras wächst buschig und saftig-grün, mit langen, dünnen Blättern an gegliederten Halmen. Durch seine tropische Herkunft bevorzugt er einen feuchten Boden und einen warmen, sonnigen Standort von ca. 22°. Auch im Winter sollte die Temperatur nicht unter 15° sinken. Deshalb sollte Bambusgras, welches in den Sommermonaten auf dem Balkon steht, unbedingt im Haus überwintert werden. 


Name Lat:
Pogonatherum paniceum
Heimat:
Südost-Asien / China
Blütezeit:
Grünpflanze
Pflanzzeit:
Unter den genannten Standortbedingungen in der Wohnung kann das Bambusgras ganzjährig gepflanzt werden.
Standorttipp:
Hell, aber nicht sonnig. Vor allem braucht das Bambusgras eine hohe Luftfeuchtigkeit, darum ist er für Naßräume bestens geeignet. Während der Sommermonate kann er auch im Freien stehen. Im Winter sollte die Raumtemperatur mindestens zwischen 15-17°C liegen.
Pflegetipp:
Im Sommer braucht die Pflanze viel Wasser, sie muss bis zu zweimal wöchentlich gegossen werden. Im Winter gießen Sie nur wenig und nur dann, wenn die Erdoberfläche trocken ist. Ein Fußbad schadet nicht, aber Vorsicht vor Staunässe. Alle 14 Tage in der Wachstumsperiode düngen, sonst werden die Blätter gelb. Der Bambus sollte im Frühjahr umgetopft werden.
Vermehrung:
Die Vermehrung erfolgt durch Teilung oder Wurzelausläufer.

zurück zum Pflanzen-Lexikon

Wir zeigen Ihnen, was wann zu tun ist und geben Ihnen praktische Tipps für jeden Monat.

Gartenkalender

Wir haben eine umfangreiche Linksammlung für Sie zusammengestellt:
Pflanzenlexikon, Gartenliteratur, Gartenforen, Gartenblogs, Gartenshops.

Garten-Links

Zimmerpflanzen

Orchidee

Eine der schönsten und vielseitigsten Blumen ist die Orchidee. Nicht nur als Zierblume ist sie ein Tausendsassa.

Japanischer Garten

Streng und geradlinig, aber dennoch idyllisch: Hier erfahren Sie alles übers Zen-Garten anlegen.