Pflanzenlexikon - Das große Gartenlexikon der Pflanzennamen

Banane

© Maja Dumat / www.pixelio.de

Die Bananenpflanze gehört zur Familie der Bananengewächse, die ca. 100 verschiedene Arten umfasst. Es handelt sich dabei um eine äußerst dekorative Pflanze mit großen, grünen Blättern und interessant hängendem Blütenstand. Die länglich, elliptischen Blätter können 2 bis 3 Meter lang werden, während der aus Blattscheiden bestehende Blütenstamm ebenfalls 3 bis 10 Meter hoch werden kann. Als Zimmerpflanze besonders beliebt sind hingegen Zwergzüchtungen, die zwischen 1 und 2 Metern groß werden.  Eine, als Zimmerpflanze im Wohnzimmer oder im Wintergarten besonders gut geeignete Art, ist die "Cavendish". Bei richtiger Pflege kann Sie sogar essbare Früchte tragen und wird nur ca. einen Meter hoch. 


Name Lat:
Musa
Heimat:
Ihre ursprüngliche Heimat hat die Banane auf dem Malaiischen Archipel. Mit der Zeit gelangten sie über Madagaskar und Spanien nach Amerika. Im 17. Jahrhundert wurde sie über Großbritannien nach Europa gebracht.
Blütezeit:
Juli - August
Standorttipp:
Viel Licht, bei älteren Pflanzen auch volle Sonne. Die ganzjährige Raumtemperatur sollte möglichst zwischen 20-23°C liegen, mindestens aber bei 12°C. Die Pflanze liebt die frische Luft, wobei Zugluft unbedingt zu vermeiden ist.
Pflegetipp:
Im Sommer braucht die Banane reichlich und möglichst weiches, gefiltertes Wasser. Vorsicht ist beim Gießen geboten. Wenn die Sonne scheint, dürfen keine Wassertropfen auf die großen Blätter gelangen. Gedüngt wird in der Wachstumsperiode im Abstand von 14 Tagen. Entsprechend der Lichtverhältnisse wird im Winter wenig gegossen und nicht mehr gedüngt.
Vermehrung:
Eine Vermehrung aus Seiten- und Wurzelsprossen ist eine schwierige Angelegenheit, die man am besten dem Fachmann überlassen sollte. Die Vermehrung durch Samen – ebenfalls eine Möglichkeit – ist außerdem ein sehr langwieriges Unterfangen, für das man genügend Zeit einplanen sollte.

zurück zum Pflanzen-Lexikon

Wir zeigen Ihnen, was wann zu tun ist und geben Ihnen praktische Tipps für jeden Monat.

Gartenkalender

Wir haben eine umfangreiche Linksammlung für Sie zusammengestellt:
Pflanzenlexikon, Gartenliteratur, Gartenforen, Gartenblogs, Gartenshops.

Garten-Links

Zimmerpflanzen

Orchidee

Eine der schönsten und vielseitigsten Blumen ist die Orchidee. Nicht nur als Zierblume ist sie ein Tausendsassa.

Japanischer Garten

Streng und geradlinig, aber dennoch idyllisch: Hier erfahren Sie alles übers Zen-Garten anlegen.