Pflanzenlexikon - Das große Gartenlexikon der Pflanzennamen

Feuerdorn

Feuerdorn ist im Herbst üppig mit leuchtenden Beeren besetzt und eignet sich besonders gut für Felsen- und Steingärten, Hecken und Plätze vor Mauern sowie Kübel und große Schalen. Er wächst besonders hübsch, wenn er an Spalieren gezogen wird.


Name Lat:
Pyracantha coccinea, -Hybriden
Blütezeit:
Juni - Mai
Pflanzendoktor:
Feuerdorn wird manchmal von Feuerbrand heimgesucht. Gegen diese Krankheit kennt man noch kein Mittel. Schwarze Flecken auf Blättern und Früchten werden durch Schorf verursacht.

zurück zum Pflanzen-Lexikon

Wir zeigen Ihnen, was wann zu tun ist und geben Ihnen praktische Tipps für jeden Monat.

Gartenkalender

Wir haben eine umfangreiche Linksammlung für Sie zusammengestellt:
Pflanzenlexikon, Gartenliteratur, Gartenforen, Gartenblogs, Gartenshops.

Garten-Links

Zimmerpflanzen

Orchidee

Eine der schönsten und vielseitigsten Blumen ist die Orchidee. Nicht nur als Zierblume ist sie ein Tausendsassa.

Japanischer Garten

Streng und geradlinig, aber dennoch idyllisch: Hier erfahren Sie alles übers Zen-Garten anlegen.