Pflanzenlexikon - Das große Gartenlexikon der Pflanzennamen

Thuja

Thuja Lebensbaum (Foto: MPF bei Wikimedia Commons  - Lizenz: CC-SY-BA 2.0)

Wohl jeder kennt die Thuja, die man in erster Linie als Heckenpflanze, häufig aber auch in einer ihrer zahlreichen Zuchtformen in unseren Gärten antrifft. Die unterschiedlichsten Wuchsformen, vom Zwerg bis zum Baum, und auffällig gefärbte Sorten mit tiefgrünen oder goldgelben Nadeln sind im Handel. Alle sind recht anspruchslos, jedoch empfindlich gegen Bodentrockenheit.
Die Thuja wird unter anderem auch als Lebensbaum bezeichnet. Sie gehört zu den Nagelgehölzen und Korniferen.


Name Lat:
Thuja occidentalis

zurück zum Pflanzen-Lexikon

Wir zeigen Ihnen, was wann zu tun ist und geben Ihnen praktische Tipps für jeden Monat.

Gartenkalender

Wir haben eine umfangreiche Linksammlung für Sie zusammengestellt:
Pflanzenlexikon, Gartenliteratur, Gartenforen, Gartenblogs, Gartenshops.

Garten-Links
Zen Garten

Streng und geradlinig, aber dennoch idyllisch: Der Zen-Garten liegt im Trend.

Gartenteich

Ob als Schwimmteich, Bachlauf oder Brunnen: Wasser im Garten ermöglicht eine vielseitige Gartengestaltung.

Kräuter

In einem eigenen Kräutergarten können Sie heimische sowie mediterrane Kräuter züchten.

Kompost

Mit einem Komposthaufen wird aus organsichen Abfällen wertvoller Humus.

Sonnenschutz

Ein zusätzlicher Sonnenschutz schont Holzoberflächen und bewahrt Gärtner vor Sonnenbrand.