Bierzeltgarnitur Test 2018

Die besten Bierzeltgarnituren im Vergleich.

Das Wichtigste in Kürze
  • Eine Bierzeltgarnitur besteht aus einem langen Tisch und zwei Bänken und ist ein rustikales Accessoires für Garten- oder Grillpartys. Die Garnitur ist klappbar und kann deshalb nach Gebrauch platzsparend verstaut werden.
  • Achten Sie bei der Anschaffung auf das richtige Material: Es gibt Modelle aus Holz oder aus Kunststoff. Beides hat Vor- und Nachteile.
  • Überlegen Sie im Vorfeld auch, wie viele Personen Sie unterbringen möchten, damit Sie sich für die richtige Größe entscheiden. Für langes Sitzen ist eine Bierbank mit Lehne ideal.

bierzeltgarnitur test

Die Bierzeltgarnitur ist der Inbegriff der Gemütlichkeit. Man kennt sie aus Bierzelten von Volksfesten – etwa dem berühmten Münchner Oktoberfest. Doch sie macht auch bei privaten Gartenpartys in der Freizeit richtig etwas her.

Egal, ob Sie den Auftakt zur Grillsaison mit den Nachbarn feiern möchten oder eine Geburtstagsfeier ansteht – eine Bierzeltgarnitur ist eine stilvolle und zugleich praktische Sitzgelegenheit. Nicht mehr benötigt, kann man sie nämlich zusammenklappen und platzsparend verstauen.

Für diese Kaufberatung haben wir die wichtigsten Kaufkriterien und Informationen für Sie zusammengetragen. Unser Bierzeltgarnitur-Vergleich 2018 offenbart nämlich gewisse Unterschiede zwischen den verschiedenen Typen der einzelnen Hersteller und Marken. Und so müssen Sie auf einige Dinge achten, um für sich die beste Bierzeltgarnitur zu finden.

1. Rustikal und schick – Das ist eine Bierzeltgarnitur

bierzeltgarnitur test gartentisch
Vor allem aus dem Eiscafé bekannt: die runde Bierzeltgarnitur.

Eine Biertischgarnitur ist eine rustikale Sitzgelegenheit, die aus zwei Sitzbänken und einem Tisch besteht und normalerweise länglich ist. Nur in Ausnahmefällen ist eine Bierzeltgarnitur rund.

Üblicherweise sind die Maße für den Tisch 180 Zentimeter in der Länge und etwa 70 Zentimeter in der Breite. Die Höhe beträgt etwa 75 Zentimeter. Die Maße für die Bierbank sind typischerweise 180 Zentimeter in der Länge und 25 Zentimeter in der Breite.

Das Praktische: Die Beine von Tischen und Stühlen haben Scharniere und können so schnell und einfach zusammengeklappt werden. Im zusammengebauten Zustand sind die Maße etwa: 220 x 50 x 9 cm (L/B/H) für den Tisch und 220 x 25 x 9 cm (L/B/H) für eine Bank.

2. Diese Kriterien sind für den Kauf entscheidend

Welches Material darf es sein? Wie stabil ist die Garnitur und lässt sie sich auch gut zusammenklappen? Das sind nur einige Punkte, die Sie beim Kauf beachten müssen.

2.1. Holz oder Kunststoff?

Das Material einer Bierzeltgarnitur ist klassischerweise Holz. Moderne Versionen weichen jedoch zum Teil von dieser Tradition ab und bestehen aus Kunststoff. Ein robustes Material, das ebenfalls seine Vorzüge hat.

Produktart Eigenschaften
Bierzeltgarnitur aus Holz
bierzeltgarnitur test holzgarnitur
  • Traditionelles Material der Garnitur.
  • Der Look einer Bierzeltgarnitur aus Holz ist rustikal.
  • Es gibt Bierzeltgarnituren aus Holz in verschiedenen Designs.
  • Das Material ist nicht witterungsbeständig und daher bei Regen ungeeignet.
  • Holz neigt zu Splittern und Rissen und muss aufwendig gepflegt werden.
Kunststoff-Bierzeltgarnitur
bierzeltgarnitur test kunststoffgarnitur
  • Kunststoff ist als Material für Bierzeltgarnituren relativ neu.
  • Eine Kunststoff-Bierzeltgarnitur verbreitet nicht so viel Atmosphäre wie das Original aus Holz.
  • Kunststoff ist wetterfest und pflegeleicht, kann aber leichter brechen als Holz.
  • Das Gewicht einer Kunststoff-Garnitur ist geringer.

2.2. Bierzeltgarnitur mit Rückenlehne ist besonders gemütlich

bierzeltgarnitur test bierzelt bierbank
Die Bierzeltgarnitur mit Lehne ist besonders bei älteren Menschen beliebt.

Ein häufiger Kritikpunkt an der Bierbankgarnitur ist, dass sie zwar rustikal aussieht, auf Dauer zum Sitzen aber eher ungemütlich ist. Vor allem, dass man sich auf der Bierbank nicht anlehnen kann, ist für Menschen mit Rückenproblemen und ältere Menschen ein Problem.

Die Hersteller haben darauf reagiert und bieten inzwischen Bierzeltgarnituren mit einer Rückenlehne an. Diese macht auch längeres Sitzen deutlich bequemer, hat aber auch seine Nachteile.

Lesen Sie hier, welche Vor- und Nachteile eine Bierzeltgarnitur mit Rückenlehne hat:

  • Gemütlicheres Sitzen über längere Zeit ist mit einer Biergarnitur mit Lehne möglich.
  • Auch für Senioren und Menschen mit Rückenproblemen.
  • Bei preiswerten Varianten einer Bierzeltgarnitur mit Lehne kann die Rückenlehne ziemlich wackelig sein.
  • Nimmt im zusammengeklappten Zustand mehr Platz in Anspruch.

2.3. Stabilität: Mehr-Investition lohnt sich

Haben Sie schon einmal bei einem Straßenfest auf einer Bierbank gesessen, bei der Sie ständig das Bedürfnis hatten, sich abzustützen, weil die Bank wackelig war und Sie das Gefühl hatten, jeden Moment umzufallen? Leider sind vor allem preiswerte Modelle nach einigen Malen oft nicht mehr sehr stabil.

Eine Biertischgarnitur sollte aber nicht wackelig sein, weshalb es sich lohnt, beim Kauf auf die Stabilität zu achten und im Zweifelsfall etwas mehr zu investieren.

2.4. Größe: Platz beim Essen vs. Aufbewahrung

bierzeltgarnitur test tischgroeße tischbreite
Das ist klar: Je länger und breiter eine Bierzeltgarnitur ist, desto mehr Platz haben Sie darauf.

Soll die Bierzeltgarnitur klein sein oder etwas größer? Die Bierzeltgarnitur Maße sind weitestgehend Standardgrößen. Bei der Länge können Sie aber zwischen dem Klassiker mit 180 Zentimetern und extra-langen Typen mit 220 Zentimetern wählen.

Bei der Breite gibt es schmale Modelle mit etwa 67 Zentimetern und breite Tische, die es auf 75 Zentimeter bringen.

Die Vorteile, wenn die Bierzeltgarnitur breit und länger ist, liegen auf der Hand: Es finden mehr Personen an dem Tisch Platz und insbesondere beim Essen macht sich die größere Fläche positiv bemerkbar, weil mehr Essgarnituren, Schüsseln oder Servierplatten auf dem Tisch Platz finden.

Allerdings nimmt eine längere und breitere Garnitur auch im zusammengeklappten Zustand mehr Platz weg, während eine 70 cm Bierzeltgarnitur leichter zu verstauen ist. Das müssen Sie beachten, bevor Sie sich für eine solche große Bierzeltgarnitur entscheiden.

Tipp: Wenn zu Ihrer Gartenparty auch viele Familien mit Kindern kommen, bietet es sich an, zusätzlich eine kleine Bierzeltgarnitur für Kinder anzuschaffen. An dieser Mini-Ausgabe der Festgarnitur können die Kleinen besser sitzen, als auf den großen Bänken für Erwachsene.

2.5. Gute Verarbeitung steht für Qualität

Nehmen Sie Ihr Lieblingsmodell unter die Lupe: Sieht die Verarbeitung ordentlich aus und sind alle Flächen glatt? Sind die Ecken abgerundet? Eine etwaige Lackierung sollte makellos aufgetragen sein und sich auch unter den Flächen fortsetzen.
Eine gute Verarbeitung ist ein Zeichen für eine generell gute Qualität und verspricht daher auch eine längere Haltbarkeit. Ein Hinweis auf eine besonders gute Verarbeitung ist das Kennzeichen „Brauereiqualität“ auf der Bierzeltgarnitur.

Tipp: Kontrollieren Sie vor der ersten Benutzung die Schrauben und prüfen Sie bei Holz-Modellen, ob es raue Stellen oder Kanten gibt oder irgendwo Splitter herausstehen. Solche Stellen sollten Sie abschleifen, damit sich Ihre Gäste keine Splitter einfangen und Kleidungsstücke nicht durch raue Stellen beschädigt werden.

2.6. Auf- und Abbau: Bitte so einfach wie möglich

Wenn Sie gerade in den letzten Zügen der Partyplanung liegen, haben Sie keine Zeit zu verlieren. Deshalb sollten Auf- und Abbau der Bierzeltgarnitur so einfach und schnell wie möglich funktionieren. Der Klappmechanismus muss einwandfrei funktionieren. Gut ist, wenn Sie Tische und Sitzflächen auch in der Mitte klappen können. So nimmt die Garnitur bei der Lagerung noch weniger Platz in Anspruch.

2.7. Diese Zubehör ist sinnvoll

bierzeltgarnitur test holzgarnitur holztisch
Wenn Sie Holz nicht vor Regen schützen, kann es zu Schäden im Material kommen.

Eine Bierbank kann auf Dauer ganz schön hart sein. Gut ist daher, wenn Kissen oder eine Bankverkleidung zum Set gehören oder nachgekauft werden können.

Das macht längeres Sitzen auf der Bank wesentlich angenehmer. Selbstverständlich sollte dieses Zubehör waschbar sein.

Für eine sichere Lagerung sind Schutzplanen und Wandhalterungen sinnvoll. So können Sie die Bierzeltgarnitur nicht nur platzsparend verstauen, sondern Sie steigern auch die Lebensdauer von Tisch und Bänken.

Wenn Sie die Bierzeltgarnitur auch in Innenräumen nutzen, sollten Sie zusätzlich Bodenschoner anschaffen. Die Gestelle sind schließlich überwiegend aus Metall und können deshalb leicht Kratzer und andere Schäden auf dem Boden verursachen. Kunststoff-Bodenschoner vermeiden das.

Tipp: Auch beim Einsatz im Garten ist die Verwendung von Bodenschonern durchaus sinnvoll. Sie schützen damit dann weniger den Boden, sondern Tisch und Bänke vor Schmutz und Feuchtigkeit.

3. Wo man eine Bierzeltgarnitur kaufen sollte

Eine Bierzeltgarnitur ist eine Anschaffung, bei der es vor allem um Qualität geht.

Der Fachhandel für Gartenmöbel ist deshalb eine gute Adresse. Dort profitieren Sie von einer guten Beratung und können die Modelle vor dem Kauf in Augenschein nehmen. Auch, wenn Sie eine Bierzeltgarnitur von Hornbach oder eine Bauhaus Bierzeltgarnitur kaufen oder sich in anderen Baumärkten umsehen, können Sie die unterschiedlichen Varianten genau ansehen. Im Internet haben Sie jedoch die weitaus größere Auswahl. Dort finden Sie auch Bierzeltgarnitur-Ersatzteile, sollte diese einmal kaputtgehen.

Wenn Sie auf der Suche nach einer günstigen Bierzeltgarnitur sind, kann der Verleih eine gute Alternative sein. Partyservices oder Brauereien verleihen häufig Bierzeltgarnituren, wenn man dort Essen oder Getränke bestellt. Die Kosten sind mit rund fünf Euro pro Tag und Garnitur überschaubar. Insbesondere, wenn Sie die Garnitur nur einmalig benutzen, ist das eine gute und preiswerte Möglichkeit.

4. Die bekanntesten Hersteller

Es gibt zahlreiche Hersteller, die Bierzeltgarnituren im Sortiment haben. Zu den bekanntesten Namen gehören

bierzeltgarnitur test gartentisch gartengarnitur
Gartenmöbel wie Bierzeltgarnituren, Gartentische oder Gartenbänke gibt es in verschiedenen Designs und von vielen Anbietern.
  • Bartscher
  • Deuba
  • Eplusa
  • Funstar
  • Homelux
  • Jago
  • Mendler
  • Miadomodo
  • Nexos Trading
  • Promex
  • Siena Garden
  • TecTake
  • Ultranatura

5. Was sagt der Bierzeltgarnitur-Test?

Sie möchten nun gerne wissen, was der Bierzeltgarnitur-Vergleichssieger ist? Leider haben weder die Stiftung Warentest noch die Zeitschrift Öko-Test bisher einen Bierzeltgarnitur-Test durchgeführt. Sie müssen deshalb anhand der oben genannten Kriterien selbst entscheiden, für welches Modell Sie sich entscheiden.

Falls Sie aber für Ihre nächste Grillparty ein Bierzapfsystem kaufen oder mieten möchten, finden Sie zumindest zu diesem Thema einen Test der Stiftung Warentest.

6. Wissenswertes rund um die Bierzeltgarnitur

6.1. Reinigung und Pflege der Bierzeltgarnitur

Je häufiger Sie die Bierzeltgarnitur nutzen, desto eher werden Sie Abnutzungsspuren sehen. Mit einem einfachen Abwischen der Garnitur ist es deshalb nicht getan. Insbesondere Modelle aus Holz verlangen mehr Pflege.

bierzeltgarnitur test gartengarnitur
Zum Reinigen einer Holzgarnitur braucht es nicht viel. Wasser und einfaches Spülmittel genügen, wie diverse Tests von Bierzeltgarnituren zeigen.

Generell sollten Sie die Oberfläche nicht mit scharfen Chemikalien reinigen. Mit einem normalen Allzweckreiniger oder Spülmittel sind Sie auf der sicheren Seite.

Das Holz pflegen Sie am besten einfach mit Ölen oder Wachsen. Das ist ökologisch verträglich, pflegt, verhindert das Eindringen von Feuchtigkeit und sieht natürlich aus.

Sie können sich auch für eine Lasur entscheiden. Diese lässt die Holzporen offen. Ein Lack dagegen, bildet zwar eine gute Schutzschicht, etwa gegen Insekten, allerdings kann Wasser durch kleine Risse eindringen und das Holz kann faulen, weil die Feuchtigkeit nicht wieder austreten kann.

Löcher in Tisch oder Bank können Sie mit Holzspachtelmasse auffüllen, feine Risse können Sie verleimen. Gegen einen Grauschleier, wie er mit der Zeit leicht entsteht, hilft dagegen nur das Abschleifen und anschließende Lackieren.

6.2. Wie viele Personen finden an einer Bierzeltgarnitur Platz?

Eine Bierzeltgarnitur muss nicht unbedingt burschikos wirken

Es gibt Auflagen und Hussen, mit denen Sie Bierbank und Biertisch sogar einen richtig edlen Charakter verleihen können. Etwa für eine Cocktailparty ist eine so dekorierte Garnitur gut geeignet. In diesem Fall sollten Sie dann auch ausnahmsweise auf eine Tischdecke aus Stoff setzen.

Wie viele Gäste Sie an einer Bierzeltgarnitur unterbringen, hängt natürlich von den Abmessungen des Modells ab. Beachten Sie, dass es eher unangenehm ist auf Höhe der Tischbeine zu sitzen und diese Stellen deshalb gerne ausgespart werden.

Zudem müssen Sie berücksichtigen, dass beim Essen auch eine entsprechende Anzahl Essgeschirre und Gläser auf dem Tisch Platz finden müssen. Außerdem benötigt man zum Essen etwas Armfreiheit, weshalb es nicht angenehm ist, zu eng zu sitzen.

Bänke mit einer Länge von 180 Zentimetern bieten vier Personen bequem Platz, insgesamt können dann also acht Menschen am Tisch sitzen. An einer Festzeltgarnitur mit 220 Zentimetern Länge bekommen Sie etwa 10 Personen unter.

6.3. Welche Tischdecke ist geeignet?

bierzeltgarnitur test gartengarnitur
Bei der Wahl der Tischdecke können Sie sich von Ihrem eigenen Geschmack leiten lassen.

Ab gesehen davon, dass die Tischdecke für eine klassische Bierzeltgarnitur rechteckig ist und lang und breit genug sein muss, spielt vor allem das Material eine Rolle.

Bei einer Gartenparty geht schnell etwas daneben: Das Bier schwappt über, Ketchup landet auf der Tischdecke und von der Kerze tropft Wachs herunter. Daher ist es besser, auf Plastiktischdecken zu setzen. Die sehen zwar nicht so edel aus, können dafür aber leicht abgewischt werden.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (30 Bewertungen, Durchschnitt: 4,20 von 5)
Loading...