Gartenabfallsack Test 2018

Die besten Laubsäcke im Vergleich.

Das Wichtigste in Kürze
  • Gartenabfallsäcke eignen sich für Gartenabfälle jeglicher Art und können je nach Modell selbstaufstellend oder auch faltbar sein, was eine platzsparende Aufbewahrung ermöglicht.
  • Je nach Typ können Gartensäcke wasserabweisend oder -dicht sein. Ihre Belastbarkeit hängt dabei von der Reißfestigkeit bzw. der Gewebedichte ab.
  • Erhältlich sind die Abfallsäcke für den Garten oftmals in Mengen à drei oder vier Stück sowie in verschiedenen Größen.

Gartenabfallsack Test

Mehr als 35 Millionen Personen in Deutschland besaßen im Jahr 2016 einen Garten, wie aus einer Umfrage hervorgeht (Quelle: Verbrauchs- und Medienanalyse VuMA). Doch wer Gartenbesitzer ist, der weiß, dass ein Garten nicht nur eine Spielwiese für Kinder und Entspannungsoase für Erwachsene ist.

Ein Garten bedarf vor allem je nach Größe einer mehr oder weniger intensiven Pflege, wozu neben dem Rasenmähen auch das Laubfegen zählt. Das Problem hierbei: Wie entsorgt man die bei der Gartenarbeit anfallenden Abfälle? Zwar können sie hierzu einen Schubkarren nehmen, allerdings wird das anschließende Umschütten des Abfalls in eine dafür geeignete Tonne meist zum Kraftakt.

Eine kraft- und kostenschonendere Alternative ist daher der Gartensack. Hierzu bieten wir Ihnen unseren Gartenabfallsack-Vergleich 2019, mit dem Sie den für Sie besten Gartenabfallsack finden. In unserer Kaufberatung erfahren Sie zudem alles Wissenswerte über die zur Herstellung verwendeten Materialien und deren Wasserdichte sowie die erhältlichen Maße.

1. Gartenabfallsäcke: praktische Helfer bei der Gartenarbeit

Sind Gartenabfallsäcke faltbar?

Je nach Art kann ein Gartenabfallsack faltbar sein oder nicht, obgleich bestimmte Modelle (Popup-Gartensäcke) auch einen besonders benutzerfreundlichen Aufstellmechanismus besitzen. Durch den integrierten Springrahmen kann sich der Sack dabei von alleine aufstellen bzw. „aufpoppen“.

Die oft grünen Gartenabfallsäcke, welche auch unter der Bezeichnung Gartenmüllsack, Laubsack oder Rasensack bekannt sind, erleichtern Gartenfreunden in erheblichem Maße die Gartenarbeit. Anfallender Abfall wie Rasenschnitt, Pflanzenresten, Fallobst und Laub, auch Geäst, Unkraut und Wurzelwerk kann einfach in dem Behälter aufbewahrt und später entsorgt werden.

Die wiederverwendbaren und meist in 1er-, 3er-, oder 4-er Packs erhältlichen Säcke sind oftmals aus Kunststoff gefertigt und können eckig oder rund sein. Je nach Modell können Laubsäcke auch über einen Deckel wie Gartenabfallbehälter zum Verschließen besitzen. Ein Gartenabfallsack mit Reißverschluss bietet ebenso eine Verschlussmöglichkeit.

großer-gartenabfallsack
Ist der Rasensack bzw. Gartenabfallsack selbstaufstellend, besitzt er eine Popup-Funktion.

Gegenüber einer herkömmlichen Trage- bzw. Gartentasche oder einem Müllbeutel bieten Gartenabfallsäcke eine verstärkte Konstruktion, deren Stabilität durch einen am oberen Sackrand eingenähten Haltering gewährleistet wird. Hierdurch sind sie selbststehend und lassen sich auch einfacher befüllen, da die Sacköffnung immer die gleiche Form behält.

Robuste Tragegriffe, die mit dem Sackmaterial fest vernäht sind, minimieren dabei das Risiko, dass bei einem Riss der mit Gartenabfällen beladene Sack seinen Inhalt großzügig auf dem Rasen verteilen kann. Viele Modelle verfügen zudem über einen sogenannten Auskippgriff, welcher sich am unteren Sackrand befindet und das Entleeren des Sacks erleichtert.

2. Was gilt es beim Kauf eines Gartenabfallsacks zu beachten?

2.1. Das Material: Wasserabweisend und auch wasserdicht?

Im Gegensatz zu einem Gartenabfallsack aus Papier, sind Gartentaschen bzw- säcke aus Kunstoff besser für feuchtes Laub geeignet.
Im Gegensatz zu einem Gartenabfallsack aus Papier sind Gartentaschen bzw. -säcke aus Kunststoff besser für feuchtes Laub geeignet.

Bevor Sie einen Gartenabfallsack kaufen, sollten Sie darauf achten, inwieweit er wasserbeständig ist. Die hauptsächlich aus Kunststoffen wie Polyester oder Polypropylen hergestellten Laubsäcke sind dabei oftmals wasserabweisend. Wasser kann nicht von außen durch die Seitenwände eindringen und perlt einfach ab.

Möchten Sie jedoch sicher gehen, dass der Sack nach dem Abstellen keine Flecken hinterlässt, wie sie beispielsweise durch das in ihm aufbewahrte feuchte Laub entstehen können, so sollte er nach Möglichkeit auch in die Kategorie „wasserdicht“ gehören.

2.2. Die Abmessungen und die Belastbarkeit: Was muss ein Abfallsack für den Garten aushalten?

gartenabfallsack-stabil
Ob ein großer Gartensack stabil ist oder nicht, hängt u. a. von der Kunststoffgewebedichte ab. Dass er jedoch meist stabiler als ein Müllsack ist, lässt sich auch ohne Gartenabfallsack-Test feststellen.

Wie unser Vergleich zeigt, sind die meisten Abfallsäcke für den Garten mit einem Durchmesser von ca. 55 cm bis knapp 90 cm und einer Höhe von 67 cm bis hin zu ca. 86 cm erhältlich, wobei bestimmte Modelle auch in mehreren Größen verfügbar sind.

Wollen Sie nun einen für Ihre Bedürfnisse günstigen Gartenabfallsack finden, so sollten Sie hierzu abschätzen, wie viel Abfall in etwa bei der Gartenarbeit anfällt.

Brauchen Sie den Laubsack zum Aufsammeln von Laub, Rasenschnitt, oder kleineren Zweigen, so reicht bereits der kleinste in unserem Vergleich erhältliche Abfallsack mit einem Durchmesser von 55 cm und einer Höhe von 67 cm. Das ergibt etwa ein Volumen von 160 l sowie eine maximale Belastbarkeit des Sacks von 57 kg.

Vier Hände sind besser als zwei! Ist absehbar, dass der Sack mit mehr als 25 kg Gartenabfall beladen wird, so empfehlen wir Ihnen, eine zweite Personen zum Tragen zu Hilfe zu nehmen. Dank zweier Tragegriffe verteilt sich das Gewicht beim Tragen.

varo-gartenabfallsack-laubsack
Unabhängig davon, ob der Gartensack rund oder eckig ist, sollte er für einen besseren Tragekomfort an beiden Seiten über Tragegriffe verfügen.

Besitzen Sie allerdings ein größeres Grundstück, ein kleineres Waldstück oder sind Plantageneigentümer, so raten wir Ihnen zur Wahl eines Gartensacks mit einem Volumen von mindestens 270 Litern.

Zwar können diese oftmals kein höheres Gewicht tragen als die kleineren Modelle, bieten dafür aber etwa mehr Platz für größere und unförmige Äste. Entscheidend ist hierbei auch die Reißfestigkeit des Sackmaterials, welche mit der Gewebedichte (in gr/m²)  angegeben wird.

Suchen Sie nach Ihrem persönlichen Gartenabfallsack-Vergleichssieger, so empfehlen wir folgende Faustregel: Je höher der Wert der Gewebedichte liegt, desto reißfester ist auch der Abfallsack. Eine gute Reißfestigkeit beginnt mit einem Wert von mindestens 130 gr/m².

Achtung, scharf! Mag die Gewebedichte eines Gartensacks noch so hoch sein, so sollten Sie trotzdem vermeiden, ihn mit scharfkantigen oder dornenhaltigen Geäst zu befüllen. Diese können insbesondere bei vollständiger Ausnutzung der Sackkapazität zu Löchern oder Rissen in der Kunststoffaußenhaut führen.

Zur besseren Orientierung finden Sie in nachfolgender Tabelle mögliche Sackgrößen sowie die dazugehörigen Volumen- und Gewichtsangaben, die Ihnen die Wahl des entsprechenden Gartenabfallsacks erleichtern sollen.

Abmessungen (Durchmesser x Höhe) Belastbarkeit (Volumen und Gewicht)
ca. 55 cm x 67 cm ca. 160 l und ca. 50-57 kg
ca. 67 cm x 76 cm 270-272 l und ca. 45 kg
ca. 86 cm x 66 cm ca. 500 l und ca. 50 kg

3. Welche Gartenabfallsack-Hersteller gibt es?

gartenabfallsack-faltbar

Einen Gartenabfallsack-Test der Stiftung Warentest können wir Ihnen als Kaufhilfe zwar nicht empfehlen, allerdings erhalten Sie von uns einen Überblick zu den wichtigsten Marken und Herstellern von Gartenabfallsäcken.

Besonders zu empfehlen ist hier der Gartenspezialist Siena Garden, der neben Gartengeräten auch Gartenmöbel im Angebot hat.

Eine ähnlich reichhaltige und qualitativ überzeugende Auswahl an Gartenzubehör bietet aber auch GardenMate.

Natürlich finden sich auch in Baumärkten wie OBI, Hornbach oder Bauhaus Gartenabfallsäcke. Zudem bieten auch Discounter wie Aldi oder Lidl Laubsäcke in bestimmten Angebotszeiträumen an.

  • Relaxdays
  • Fundwerk
  • Dehner
  • casa pura
  • GardenMate
  • Siena Garden
  • Noor
  • Monkey Mountain
  • Berger + Schröter
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (58 Bewertungen, Durchschnitt: 4,20 von 5)
Loading...