Rasensprenger Test 2019

Die besten Sprinkler im Vergleich.

Das Wichtigste in Kürze
  • Rasensprenger sind zuverlässige und ökologische Alternativen zum Gartenschlauch, da die Regelung der Wassermenge bei diesem Gartengerät sehr effizient funktioniert. Sehr häufig kommen sie als Viereckregner zur Verlegung auf der Rasenfläche oder als Versenkregner unter der Oberfläche zum Einsatz.
  • Die Rasensprinkler versorgen die unterschiedlichsten Flächen zwischen 25 m² und über 400 m² mit Wasser. Sie können einzeln oder gekoppelt in Kombinationen aus mehreren Rasensprengern eingesetzt werden.
  • Ab einem Druck von 4 bar versorgen Sie Ihre Flächen zuverlässig mit Wasser. Denken Sie daran, im Hochsommer nicht während starker Sonneneinstrahlung zu bewässern und achten Sie darauf, dass die Wassermengen die Graswurzeln in einer Tiefe von 15 cm im Boden erreichen müssen, haben Sie die Wasserversorgung Ihres Gartens gesichert.

Rasensprenger Test

Spätestens im Hochsommer sollten Sie Ihren heimischen Rasen über einen Rasensprenger mit ausreichend Wasser versorgen, um sattes Grün und ausgereifte Farben in Ihren Blumen und Ihrem Gras genießen zu können. Achten Sie auf die in unserem Ratgeber vorgeschlagenen Dauer- und Mengenangaben, können Sie die Gießkanne und den Gartenschlauch liegen lassen und haben dennoch einen gut mit Wasser versorgten Rasen oder ein gedeihendes Blumenbeet.

In unserem Rasensprenger-Vergleich 2019 erklären wir Ihnen die Funktionsweise von Viereckregnern und Versenkregner. Unsere Kaufberatung zeigt Ihnen, in welchen Anschlussdurchmessern die Rasensprenger verfügbar sind, wie Ihre Beregnungsfläche ausreichend versorgt wird und gibt Tipps dazu, was Sie bei der Bewässerung Ihrer Fläche beachten müssen. Weitere Anwendung finden Rasensprenger übrigens bei der Löschung von Gebäudebränden.

1. Viereckregner für die gleichmäßigste und Versenkregner als die diskretesten Lösung zur Wasserversorgung

In der folgenden Tabelle stellen wir für Sie die zwei Arten Rasensprenger aus unserem Vergleich gegenüber. Den Versenkregner finden Sie auch unter den Begriffen Kreisregner oder Sektorregner.

Rasensprenger-Typ Vor- und Nachteile
Viereckregner

Viereckregner

gleichmäßige Verteilung des Regenwassers über Strahlen aus mehreren Düsen

verschiedene Winkel und Flächen sind einstellbar

einfache überirdische Installation über den Wasserschlauch an einem Wasserhahn

sowohl Sprenkler als auch Gartenschlauch auf der Gartenfläche deutlich sichtbar

Versenkregner

Versenkregner

auch auf großen Flächen sehr unauffällig

über Wasserdruck wird rotierendes Getriebe in Gang gesetzt

sehr praktisch als Ergänzung einer automatischen Bewässerungsanlage

 schafft nicht immer Bewässerung gesamter Kreisfläche um Regner

aufwändige Installation – Gatenschlauch bis zum Versenker eingegraben

Weitere Arten: Multifunktionalregner, die sowohl einen Sprühnebel als auch einen Wasserstrahl erzeugen können, sowie Sprühregner, die einfach in den Boden gesteckt werden, sind nicht Teil dieses Vergleichs.

Bei vielen Viereckregner können Sie die Fläche durch das Einstellen verschiedener Breiten in einer Spanne von 12 bis 22 m je nach Produkt variieren. Von der Stiftung Warentest liegt kein aktueller Rasensprenger-Test über die hier erwähnten vier Typen vor.

Ihren persönlichen Rasensprenger-Vergleichssieger finden Sie unter den Viereckregner, wenn sie eine gleichmäßige Verteilung des Wassers über diesen Sprühregner wünschen und in der Einstellung der Flächen und Winkel flexibel sein möchten. Der beste Rasensprenger mit rotierendem Wasserstrahl und zur Ergänzung von Bewässerungsanlagen ist unter den versenkbaren Rasensprengern zu finden.

2-wege-verteilerSie können Rasenflächen mit 25 m² bis über 400 m² mit Wasser versorgen: Ein einzelner Rasensprenger kann ganz unterschiedliche Flächen bewässern. Mit einem einzelnen Rasensprinkler bis 25 m² können Sie daher nur kleine Flächen versorgen.

Soll eine mittelgroße Fläche oder eine große Gartenanlage über 400 m² bewässert werden, empfehlen wir, mehrere Rasensprenger über 2-Wege-Kupplungen hintereinanderzuschalten.

2. Rasensprenger werden über einen Gartenschlauch mit Wasser versorgt

Welcher Boden muss wie häufig bewässert werden?Teichpumpe

Je nach Bodenart sind unterschiedliche Häufigkeiten für den Einsatz des Rasensprinklers gefragt. Auf ton- und lehmhaltigen Böden empfehlen wir den Einsatz einmal pro Woche. Im Gegensatz dazu raten wir, sandhaltige Böden bereits alle 3 bis 4 Tage wieder zu bewässern. Behalten Sie im Hinterkopf, dass Graswurzeln 15 cm tief in den Boden reichen und sie daher von zu kleinen Wassermengen nicht erreicht werden.

Unabhängig davon, ob Sie gesammeltes Regenwasser aus einer Regentonne oder Wasser aus dem Hahn zur Bewässerung nutzen möchten: Das Prinzip der Wasserweiterleitung bis zum Sprenger bleibt identisch. Zunächst wird der Gartenschlauch mit dem Hahn verbunden und anschließend am verbleibenden Ende an den Viereckregner oder Versenkregner angeschlossen.

In einem Rasensprenger-Test sollte auch immer die Rolle der Anschlüsse thematisiert werden. Für die Verbindung zum Rasensprinkler werden Anschlüsse mit einem Durchmesser von 1/2 Zoll, 3/4 Zoll oder 1 Zoll hergestellt. Wichtig ist, dass keinerlei Spielraum zwischen Anschluss und Rasensprenger übrig bleibt, daher muss der Anschlussdurchmesser genau passen. Bemerken sie Verschleiß am Gewinde, muss dieses auch direkt ausgetauscht werden, damit kein Wasser austritt.

Um die Mittel zur Rasenversorgung neben Gartenwerkzeug auch über die Punkte Nährstoffversorgung und das Pflanzen der richtigen Samen zu erweitern, können Sie in den unten aufgeführten Links geeigneten Rasendünger und hochwertige Rasensamen auswählen:

3. Gewinde, Düsen und Filter eines Rasensprengers sollten Sie besonders genau reinigen

Garten Bewässerungssysteme
Bei einigen Rasensprengern können Sie mittels einer zwischengeschalteten Zeitschaltuhr Start- und Endzeitpunkt der Bewässerung bestimmen, damit der Rasen auch während Ihrer Abwesenheit bewässert wird.

Zur Reinigung eines Rasensprengers jeder Kategorie benötigen Sie als zusätzliches Hilfsmittel lediglich einen Schraubenzieher, um den Rasensprinkler auseinander zu bauen. Im Einzelnen gehen Sie wie folgt vor: Schrauben sie als erstes den Rasensprenger auf und zerlegen Sie ihn in seine Bestandteile.

Danach reinigen Sie am besten die Gewinde und den Filter (meist aus Metall) gründlich unter fließendem Wasser. An diesen beiden Stellen finden Sie die stärksten Verschmutzungen im Gerät. Anschließend können Sie sich um die Düsen und die Reinigung des Gehäuses, ebenfalls mittels fließendem Wasser, kümmern. Zum Abschluss brauchen Sie es nur noch wieder zusammensetzen und können die Nutzung direkt fortsetzen.

Möchten Sie Ihr Inventar für die Rasenpflege ergänzen, können Sie sich unter dem folgenden Link einen geeigneten Akku-Rasenmäher heraussuchen.

4. Die idealen Bewässerungsbedingungen für Ihren Rasen

Gerade im Hochsommer sollten Sie konkrete Bewässerungszeiten nutzen. Durch das Gießen in der Mittagssonne verschwenden Sie sehr viel Wasser durch Verdunstung. Schlimmer noch: Sie können Schäden an Pflanzen verursachen, wenn das Wasser nicht direkt in die Erde sickert. Denn strahlt die Sonne stärker durch, kann sie Teile Ihrer Pflanzen sogar verbrennen. Daher empfehlen wir, die Pflanzen im Sommer bis 08:00 Uhr und danach erst wieder am Abend ab 18:00 Uhr zu bewässern.

TeichpumpeWeiches Regenwasser ist am besten für die Bewässerung Ihres Rasens geeignet: Wenn Sie in Ihrem Garten die Möglichkeit haben, Wasser in einer Regentonne zu sammeln, raten wir Ihnen, unbedingt davon Gebrauch zu machen. Das Regenwasser ist weicher als Leitungswasser und treibt die hauseigenen Wasserzähler nicht in die Höhe.

5. Fragen und Antworten rund um die Themen Bewässerung und Kauf eines Rasensprengers

5.1. Wie lange soll ein Rasensprenger laufen?

Eine Bewässerung von ca. 45 min genügt in der Regel für eine ausreichende Wasserversorgung, die bis zu den Wurzeln vordringt. Um sicherzugehen, dass genug Wasser einsickert, können Sie eine kleine Fläche Gras ausstechen und anschließend einen Zollstock in die Erde stecken, an dem Sie direkt ablesen können, wie tief das Wasser in den Boden gedrungen ist.

5.2. Wieviel Druck braucht ein Rasensprenger?

Rasensprinkler
Manche Modelle von Versenkregnern schaffen eine Rotation des Wasserstrahls in einem kompletten Kreis um 360°.

Damit nach der Verbindung mit einem Gartenschlauch auch in jeder Ecke des Gartens Regenwassers ankommt, sollte ein Druck von 4 bis 4,5 bar von dem Rasensprenger ausgehen.

5.3. Welchen Wasserverbrauch hat ein Rasensprenger?

Um einen Rasen ausreichend zu bewässern, sollten Sie mit einer Wassermenge zwischen 20 und 30 Litern je Quadratmeter Fläche für ton- und lehmhaltige Böden rechnen. Auf Mengenempfehlungen unter 20 Litern für diese Arten Boden sollten Sie nicht hören, da so nicht sichergestellt werden kann, dass ausgespritztes Wasser tief genug in den Boden sickert, um die Wurzeln zu erreichen. Bei Sandböden reichen 10 bis 15 Liter je Quadratmeter aus.

Um die ausströmenden Mengen zu kontrollieren, können Sie spezielle Durchflussmengenzähler kaufen. Diese lassen sich einfach zwischen Wasserhahn und Gartenschlauch installieren und registrieren so die Menge an Wasser, die durchläuft.

5.4. Welche Hersteller bieten Rasensprenger an?

Durchflussmengenzähler
Behalten Sie mit einem Durchflussmengenzähler genau im Blick, wie viel Wasser Sie zum Rasensprengen benötigen.

Wenn Sie einen Rasensprenger kaufen möchten, der zuverlässig arbeitet und lange hält, sind Sie bei dem Hersteller Gardena genau richtig. Der gute Ruf der Gartenwerkzeuge setzt sich auch in den Bewässerungssystemen für den Garten fort und wird durch viele sehr positive Kundenbewertungen bestätigt. Dort finden Sie auch den immer wieder gefragten Gardena Aquazoom.

Unter den Marken Kärcher und Metabo sind gut verarbeitete Produkte vertreten, doch beide Firmen haben zum Spitzenreiter Gardena, wie alle weiteren Hersteller auch, in der Kundenzufriedenheit einen deutlichen Abstand zu verzeichnen. Ist ihre Priorität, einen Rasensprenger günstig zu erwerben, werden Sie beim Hersteller Rain Bird fündig.

  • Gardena
  • Kärcher
  • Westfalia
  • Green Tower
  • Hunter
  • Rain Bird
  • Cellfast
  • Metabo
  • Wiltec
  • Rehau
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (60 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Loading...