Affenblume

Wie der Name schon andeutet, ist die Affenblume eine Meisterin der Verwandlungskunst: Die löwenzahnähnlichen Blüten zeigen sich interessant gefleckt in allen Farben. Neben den kleinblütigen Sorten gibt es auch großblütige F{1}-Hybriden, z.B. die ‘M. Grandiflorus’ mit Blüten von bis zu 30 cm. An Flüssen und Teichen wächst die Affenblume auch wild. Ihre große Farbenpracht und Vielfalt sowie die unterschiedlichsten Formen der Blüten haben in den letzten Jahren dazu geführt, daß sie auch für Balkonkästen und Kübelgefäße begehrt sind.

Name Lat: Mimulus

Heimat: Nord-, Südamerika

Blütezeit: MaiSeptember

Standorttipp:

Hell bis halbschattig, luftig und kühl. Die Affenblume gedeiht sowohl in Einheits- als auch in Balkonblumenerde.

Pflegetipp:

Die einjährige Pflanze sollte nach der Blüte zurückgeschnitten werden, damit es zu einem zweiten Blütenflor kommt. Die Affenblume will leicht feucht stehen. Sie hat einen hohen Nährstoffbedarf und muß von Mai bis August wöchentlich gedüngt werden. Vermehrung:Die Pflanze kann durch Samen vermehrt werden. Häufig ist die Blüte dann klein und farbschwach. Die Aussaat erfolgt von Februar bis April in einer Anzuchtschale auf der Fensterbank oder ab April direkt im Frühbeet. Empfehlenswerter ist eine Vermehrung durch Stecklinge, die am besten im Sommer geschnitten und im Haus überwintert werden. Ältere Pflanzen können Sie auch durch Teilung vermehren.

Mimulus kaufen

Bestseller Nr. 1
50 Samen Gauklerblume, Tigermischung' (Mimulus trigrinus) Monkey Flower
  • Gauklerblumen sind leicht und lang blühende Sommerblumen mit exotischem Flair.
  • Die Tigermischung bringt besonders grosse Blüten mit ungewöhnlichen, getigerten Blumen hervor.
  • Bis 30 cm hoch werdende Staude, die sich über rasch einwurzelnde Triebausläufer schnell ausbreitet.
  • exotisch anmutende Topfpflanze mit orchideenähnlichen Blüten und Ansprüchen wie Petunien und Pantoffelblumen.
Bestseller Nr. 3
Beautytalk-Garten Gauklerblume (Mimulus hybridus) Samen Blumensamen Mischung bienenfreundliche Wildblumensamen Bonsai Samen winterhart mehrjährig für Balkon/Terrasse/Garten
  • Die Gauklerblume (Mimulus hybridus) ist eine niedrig wachsende (20 - 40 cm hohe), anspruchslose einjährige Pflanze mit fröhlich gepunkteten Blüten, die von Juni bis September erscheinen.
  • Es sprießt aufrechte, schlanke und meist verzweigte Stängel mit herzförmigen, unregelmäßig gezackten Blättern.
  • Die Blüten sind groß, trichterförmig und weit geöffnet. Sie nehmen eine hellgelbe oder cremeweiße Farbe an. Große, dunkelrote Flecken und Punkte erscheinen auf den Blütenblättern und verleihen ihnen ein exotisches Aussehen.
  • Da Gaukerblumen thermophil sind, werden sie in unserem Klima aus Sämlingen gezogen. Die Aussaat sollte von März bis Mitte April im Gewächshaus, Gewächshaus oder auf einer Brutstätte erfolgen.
  • Die Sämlinge können nach dem 15. Mai an den festen Standort verpflanzt werden. Affenblumen können an der Vorderseite von bunten Blumenbeeten, Kanten oder in einer Balkondose gepflanzt werden. Diese Pflanze braucht einen sonnigen oder halbschattigen Standort mit einer gut durchlässigen, durchlässigen, mit Kompost angereicherten Erde.


Bildnachweise: RukiMedia/Adobe Stock (nach Reihenfolge im Beitrag sortiert)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.