Alonsoblume

Viele verschiedene Pflanzen

Die einjährige Pflanze wächst als Halbstrauch und niedriges Kraut mit ovalen Blättern und roten bzw. weißen Blüten, die sich vom Sommer bis zum Herbst zeigen.

Name Lat: Alonsoe – Alonsoa

Heimat: Südamerika

Blütezeit: Juni – September

Standorttipp:

Hell und sonnig, vor allem kühl, möglichst nicht über 17°C. Die Alonsoblume braucht möglichst viel Frischluft. Deshalb ist sie von Mai bis September auf dem Balkon oder der Terrasse gut aufgehoben. Wenn Sie die Pflanze nur im Zimmer halten, sollten Sie sie in den Sommermonaten halbschattig stellen.

Pflegetipp:

Das ganze Jahr über reichlich gießen. Ballentrockenheit oder Zugluft bekommen der Pflanze schlecht.

Vermehrung:

Durch Aussaat ist die Vermehrung unproblematisch. Wenn Sie eine Winterblüte haben möchten, so sollten Sie im Juni aussäen. Wird eine Sommerblüte gewünscht, dann ist das Frühjahr der geeignete Zeitpunkt zur Aussaat. In beiden Fällen kann direkt in das Erdsubstrat ausgesät werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.