Garten im April

1. Anstehende Gartenarbeit im April

Der April steht ganz im Zeichen einer guten Bodenpflege. Als Gärtner kann man viel für einen guten Bodenzustand tun: Aufreißen mit einer Harke oder einem Dreizack, Verteilen der Erde und Lockern des Bodens oder das Jäten von Unkräutern.

2. Lockern und Aufreißen

Wie die Bauern sollten auch Sie Ihren Boden im Frühjahr “pflügen”: Die über den Winter verdichtete Erde muss für die Saat im Frühjahr Luft- und wasserdurchlässig gemacht werden.

Sorgfältiges aufharken mit einer langzinkigen Harke oder einem Dreizack sorgt für Luft und Platz im Boden. Die aufgerissenen Erdbrocken sollten anschließend noch mit einer feineren Harke zerkrümelt werden, um noch mehr Durchlässigkeit des Bodens zu erreichen. Weitere Tipps zur Bodenbearbeitung erhalten Sie auch in unserem Artikel Bodenverbesserung im Kräutergarten – selbstverständlich auch für andere Beete geeignet.

3. Jäten und Schneiden

Unkraut macht sich in Ihren Beeten breit? Im April sollte den noch zart wachsenden Trieben erstmals Einhalt geboten werden. Jäten ist angesagt. Auf unserer Themenseite Unkraut: Wildpflanzen bestimmen informieren wir Sie darüber, was stehenbleiben darf und was nicht.

Rasen:
Nach dem ersten Mähen im März steht nun die weitere Pflege an. Auch Vertikutieren und Moosbekämpfung stehen im Frühjahr im Vordergrund.

Sträucher und Bäume:
Jetzt werden die Beetrosen zurückgeschnitten, auch immergrüne Hecken können nun einen Schnitt vertragen. Dabei sollten Sie allerdings darauf achten, dass keine Vögel in den Hecken nisten – in diesem Fall muss der Schnitt bis nach der Brutphase verschoben werden.

4. Aussaatkalender April

  • Aubergine
  • Blumenkohl
  • Brokkoli
  • Cornichons
  • Eisbergsalat
  • Erbsen
  • Erdbeeren
  • Estragon
  • Feldsalat
  • Fenchel
  • Gurken
  • Karotten
  • Knoblauch
  • Lattich
  • Lauch
  • Mairüben
  • Majoran
  • Mangold
  • Melonen
  • Puffbohnen
  • Radieschen
  • Rauke
  • Rettich
  • Romanesco
  • Rosenkohl
  • Rosmarin
  • Rotkohl
  • Schalotten
  • Schnittlauch
  • Schwarzwurzel
  • Sellerie
  • Spinat
  • Stangensellerie
  • Steckzwiebeln
  • Tomaten
  • Weißkohl
  • Zichorien
  • Zwiebeln
  • diverse Blumensorten

5. Erntekalender April

  • Kohlrabi
  • Mairübe
  • Mangold
  • Porree vom Vorjahr
  • Radieschen
  • Rhabarber
  • Schalotten
  • Zwiebeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.