Aralie

Eine dankbare, anspruchslose Zimmerpflanze mit zügigem Wuchs. Die langgestielten, handförmigen, glänzendgrünen Blätter sind sieben- bis neunmal gelappt.

Name Lat: Fatsia japonica

Heimat: Japan

Blütezeit: Grünpflanze

Standorttipp: Die prachtvolle Blattpflanze eignet sich für kühle, halbschattige Räume. Im Sommer ist ein Aufenthalt im Freien wünschenswert, da die Pflanze viel frische Luft braucht. Überwintert wird die Zimmeraralie bei etwa 10°C, notfalls im Keller. Abgehärtete Pflanzen können in milden Weinanbaugebieten sogar im Freien verbleiben. Die Aralie ist für ein gelegentliches Abbrausen der Blätter mit gefiltertem Wasser dankbar. Pflegetipp: Während der Sommermonate ist die Erde mit nicht zu hartem Wasser gut feucht zu halten. In den Wintermonaten sollten Sie nur mäßig gießen. Gedüngt wird von April bis September wöchentlich. Gut ernährte Exemplare müssen jährlich in humusreiche Erde umgetopft werden.

Vermehrung: Die Vermehrung erfolgt einfach über Stecklinge.

Aralie kaufen 

Bestseller Nr. 1
Aralie Ahorn Kunstpflanze Kunst Pflanze Deko Dekopflanze Topfpflanze Zimmerpflanze Blattpflanze Grünpflanze Kunstblume Blume künstlich unecht Topf Keramik grün 40 cm N-30987-1 getopft F71
  • Aralie - - künstliche Grünpflanze - Blattpflanze im weißen Topf aus Keramik - Keramiktopf
  • Material: Stiele aus Kunstmaterial – Kunststoff, Blätter aus Textilmaterial
  • Farbe: grün - Gesamthöhe : ca. 40 cm - Durchmesser: ca. 40 cm - Topf: H ca. 10 cm, Durchmesser ca. 12 cm
  • Wunderschöne Kunstpflanze von dauerhafter Schönheit in naturgetreuer Nachbildung, detailgetreu gearbeitet und von einer echten Pflanze kaum zu unterscheiden. Die Topfpflanze ist ideal zur Dekoration für Büro, Praxis, Wohnbereich oder als Geschenk für Freunde und Familie geeignet. Ein Blickfang auf der Fensterbank. Tolle Deko für Wohnzimmer, Küche und Arbeitszimmer.
  • Die Deko-Pflanze ist langlebig, robust und pflegeleicht. Für alle, denen der "grüne Daumen" fehlt. Nie wieder gießen!
Bestseller Nr. 3
The Giraffe That Ate the Moon: La Jirafa Que Se Comió La Luna : Babl Children's Books in Spanish and English
  • Rangel, Aralie (Autor)
  • 26 Seiten - 30.06.2015 (Veröffentlichungsdatum) - CreateSpace Independent Publishing Platform (Herausgeber)

Bildnachweise: sonne07/AdobeStock (nach Reihenfolge im Beitrag sortiert)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.