Australische Silbereiche

Das mehrjährige Bäumchen wird auch Seideneiche genannt. Die Pflanze ist aufgrund ihrer silbrig glänzenden, nadelartigen Blätter ein beliebter Blickfang für Zimmer und Diele.

Name Lat:
Grevillea robusta

Heimat:
Australien

Blütezeit:
keine bei uns

Standorttipp:
Die Silbereiche sollte in einem größeren Holzkübel an einem halbschattigen, hellen, luftigen Standort in normaler Zimmertemperatur stehen. Nur im Winter muß sie kühler untergebracht werden, bei einer Temperatur von etwa 6-10°C. Wichtig ist, daß Sie die Pflanze Anfang des Jahres, wenn sich der neue Austrieb zeigt, öfter besprühen, um die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen.

Pflegetipp:
Die Grevillea darf weder zuviel noch zuwenig Wasser bekommen. Ballentrockenheit ist genauso schädlich wie Staunässe. Es empfiehlt sich, die Fingerprobe vor jedem Gießvorgang zu machen. Bei nährstoffreicher Erde braucht die Pflanze nicht gedüngt zu werden. Zum Umtopfen im Frühjahr sollten Sie eine vorgedüngte Einheitserde verwenden. Vermehrung:
Die Vermehrung ist einfach. Sie wird während der Sommermonate mit Stecklingen durchgeführt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.