Barbacenia

Ein niedriges Gewächs mit lilienähnlichen, grasartigen Blättern. Im Sommer schmückt sich die Pflanze mit kleinen, sternförmigen Blüten.

Name Lat:
Barbacenia

Heimat:
trop. Afrika

Blütezeit:
JuliAugust

Standorttipp:
Diese Pflanze sollte nicht voll in der Sonne, sondern im Halbschatten stehen. Sie mag es allerdings hell, möglichst warm und dabei luftig. Während der Ruhezeit im Winter sollten Sie die Barbacenia in ein Zimmer mit etwa 10°C Raumtemperatur stellen. Trockene Heizungsluft schadet ihr nicht, sofern Sie öfter lüften.

Pflegetipp:
Das ganze Jahr über mäßig feucht halten, düngen ist nicht erforderlich. Im Frühjahr sollte die Barbacenia bei Bedarf in frische, lehmhaltige Erde umgepflanzt werden.

Vermehrung:
Die Vermehrung erfolgt im Frühjahr durch Teilung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.