Berberitze

Die zahlreichen Berberitzenarten eignen sich für Schnitt- oder Mischhecken jeder Art und Größe und fast für alle Standorte ohne Staunässe. Es gibt viele sehr kleine Arten (B. buxifolia »Nana«, B. candidula, B. thunbergii »Atropurpurea Nana«), die nur wenig Platz beanspruchen.

Name Lat:

Berberis

Blütezeit:

April/Mai, Mai/Juni, je nach Art

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.