Bertramsgarbe

Die Gartenschafgarben sind »edlere« Verwandte der gewöhnlichen Schafgarbe, die an Wegrändern oder Straßengräben wächst. Die gelbblühende A. filipendulina erreicht Höhen von über 1 m. Besonders auffällig ist die rote Schafgarbe (A. millefolium – Hybriden). Die kleinste Art A. tomentosa bildet Polster und eignet sich gut als Flächendecker. Die A. ptarmica bildet kleine, weiße, kugelige Blüten.

Name Lat:

Achillea

Blütezeit:

JuliAugust

Achillea online kaufen

Bestseller Nr. 1
Gewöhnliche Schafgarbe - Achillea millefolium - 3000 Samen
  • Diese Samen sind sehr klein!
  • Fotos, Artikelbeschreibung, Anzucht- sowie Pflegeanleitung sind im Paket nicht enthalten. Es werden keine Artikelbilder verkauft, das abgebildete Zubehör dient nur dem Größenvergleich und wird nicht mit der Ware verschickt. Die Samen werden in den Druckverschlussbeutel verpackt. Die Bezeichnungen werden handgeschrieben oder gedruckt. Die Produktbeschreibung finden Sie in der Mitte der Seite.
  • Gewöhnliche Schafgarbe ist eine Pflanzenart aus der Familie der Korbblütler. Es sind ausdauernde, krautige Pflanzen oder Halbsträucher, die eine Wuchshöhe von sieben bis 100 cm erreichen.
  • Aussaat ins Freiland ab März bis Juni oder Voranzucht in Schalen ab März. Die feine Saat nur wenig mit Erde bedecken. Saatzeit: März, April/September, Oktober. Keimung unproblematisch. Aussaat im Frühjahr unter Glas, konstant feucht halten. Keimung meist innerhalb der ersten 10-15 Tagen.
Bestseller Nr. 3
Schafgarbe Bronzegelb 'Achillea filipendulina' Trockenblume langlebige Staude
  • Original N.L. Chrestensen Erfurter Saatgut
  • Inhalt: reicht für ca. 300 Pflanzen
  • langlebige Staude mit großen, gelben Blüten
  • weitere Anbauhinweise finden Sie auf der Rückseite der Packung (siehe zweites Foto).

Bildnachweise: © Scisetti Alfio- stock.adobe.com (nach Reihenfolge im Beitrag sortiert)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.