Blumensamen selber säen und pflegen

Blumen Samen werden gesät

Das Säen von Blumensamen ist bei der richtigen Verwendung meist eine einfache und sichere Methode, um im Sommer eine farbenprächtige Blütenpracht zu erleben. Das bedeutet jedoch, sich rechtzeitig um die Auswahl der richtigen Blumen zu kümmern und genau nach Anleitung die Samen zu pflanzen. Dies ist jedoch bei jeder Sorte unterschiedlich. Beachten Sie die Bedürfnisse der einzelnen Pflanzenarten und informieren Sie sich in einem Fachgeschäft.

 

1. Die Planung der Gartengestaltung

Bevor Sie eine Vielzahl an verschiedenen Blumensamen kaufen, sollten Sie sich erst mal überlegen, wo Sie die Blumen säen möchten und vor allem, was Sie säen möchten. Einige Blumen blühen nur den einen Sommer und andere hingegen können bei der richtigen Pflege mehrere Jahre blühen. Das sollten Sie bei der Auswahl beachten. Ebenso sollten Sie bedenken, dass nicht jede Pflanzensorte an jedem beliebigen Ort wächst und gedeiht. Einige Blumen brauchen den ganzen Tag Sonneneinstrahlung, währen andere Arten den Schatten bevorzugen. Lesen Sie daher vor dem Kauf gründlich die Anleitung mit den individuellen Bedürfnissen der unterschiedlichen Pflanzensorten. Lassen Sie sich in einem Fachgeschäft ausführlich beraten.

2. Die richtige Auswahl der Blumensamen

Sumpfschwertlilie

Sumpfschwertlilie: Sie mag es feucht

Für jeden Hobbygärtner gibt es ein großes Angebot an verschiedenen Blumensamen. Nicht nur in Fachmärkten haben Sie die Möglichkeit, an qualitativ hochwertige Blumensamen zu kommen. Auch Discounter oder Online-Shops bieten verschiedene Pflanzen zum aussäen an. Da jedoch der Samen immer trocken und dunkel gelagert werden sollte, müssen Sie bei der Verpackung auf ein Qualitätssiegel achten. Ebenso sollte der Pflanzensamen als Keimfrei gekennzeichnet sein. Die gängigsten Blumensamen werden im Baumarkt, in der Gärtnerei und im Supermarkt für Preise zwischen 30 Cent und 2,00 Euro je Sorte angeboten. Sie haben die Auswahl zwischen klassischen Sommerblumen, mehrjährig blühende Pflanzen, farbenprächtigen Schnittblumen und ausgefallenen Ziergräsern. Aber auch tropische Bäume, winterharte Palmen und exotische Sträucher können gepflanzt werden. Es gibt für jede Gegebenheit die passende Blumensorte. Dabei ist es egal, ob Sie den Balkon, die Terrasse, den Wintergarten oder das Blumenbeet bepflanzen wollen, bei den unterschiedlichen Blumenarten ist für jeden Geschmack das Passende dabei.

3. Blumensamen richtig säen

Sonneblume

Sonnenblume: Klassiker aus dem Bauerngarten

Viele Sorten werden einfach ausgesät, regelmäßig gegossen und der Gartenfreund muss lediglich warten, bis die Blumenpracht sprießt. Je nach Pflanzenart ist die Aussaat aber nicht so einfach. Die Samen müssen in einem bestimmten Abstand voneinander gepflanzt werden und die zu nah aneinander stehenden Keimlinge, müssen dann später ausgerissen werden. Auch die Temperatur, die Zusammensetzung der Erde und der Saatzeitpunkt müssen beachtet werden. Sonst kann es unter Umständen passieren, dass die Samen erst gar nicht sprießen. Die genaue Pflanzanleitung können Sie jeder Packung entnehmen. Eine arbeitssparende Alternative bieten sogenannte Saatbänder oder Saatscheiben. Bei dieser Variante befinden sich die einzelnen Saatkörner zwischen zwei Schichten Vliespapier. Der Vorteil ist: Die Körner werden direkt in dem richtigen Abstand zueinander gepflanzt und durch das wasseraufsaugende Vlies bleiben die Körner noch zusätzlich feucht.

4. Blumensamen online kaufen

AngebotBestseller Nr. 1
Bienenwiese Blumenmischung, 100g Premium Bienen Saatgut für bunte Bienenweide, Bienen und Hummelmagnet von OwnGrown, bienenfreundliche Blumensamen, Bienensaatgut ein- und mehrjährig
  • 🌼 Bunte Bienenwiese: Spezielle Bienen Blumensaat für eine prächtige und bienenfreundliche Bienenweide und Hummelwiese egal ob Garten, Beet, Feld, Wiese oder Balkon!
  • 🌼 Helfen Sie heimischen Bienen und Hummeln! Mit Nektar, Pollen und Unterschlupf durch die ausgewählten Bienenwiese Pflanzen. Bienen Blumen Samen als tolle Ergänzung zu Bienenhotel und Hummelkasten!
  • 🌼 Das Bienensaatgut reicht für 50-100 qm mit Bienenblumen (bitte weitwürfig aussähen). Aussat der Samen ab April, Blüte Juni bis Okt., Wuchshöhe der Bienen Blumen 40-80 cm. Blüten nicht schneiden!
  • 🌼 Premium Bienensaat Samen-Mischung, mit Liebe hergestellt in Deutschland. Durchdachte Bienenmischung für eine bunte Bienenblumenwiese. Zertifizierte Bienenwiese Saat einjährig und mehrjährig
  • 🌼 Lebensraum für Bienen, Hummeln, Schmetterlinge und Insekten. Retten und erhalten Sie die heimische Artenvielfalt mit unserer Bienenmagnet Blühmischung für den insektenfreundlichen Bienengarten
Bestseller Nr. 2
Sommerblumenmischung (ohne Gräser) NEU
  • Aussaatort: Freiland
  • Aussaatzeit: ab Ende Mai bis Ende Juni
  • Blüte: Juni-Frost
  • Eignung: Rabatte, Beet, Schnitt, Duftpflanze
  • farbenprächtige Mischung von beliebten Sommerblumen
Bestseller Nr. 3
Bienenweide Bienen-Mischung bis zu 200qm Bienenfreundliche Mischung verschiedenster Sommerblumen Blumensamen Garenblumen
  • Original N.L. Chrestensen Erfurter Saatgut
  • Inhalt: reicht für 100-200 m²
  • Bienenfreundliche Mischung verschiedenster Sommerblumen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.