Bornholmer Margerite

Diese Freilandpflanze wird immer häufiger auch im Zimmer gehalten. Die buschig wachsende Margerite hat längliche Blätter, die am Rand grob gezackt sind, Die kleinen Blüten haben eine dunkle Mitte.

Name Lat:

Osteospermum

Heimat:

Südafrika

Blütezeit:

MaiSeptember

Standorttipp:

Hell, warm und vor direktem Sonnenlicht geschützt, so sollte der Standort sein. Es ist ratsam, im Sommer die Bornholmer Margerite auf den Balkon oder die Terrasse zu stellen. Eine weitere Kultivierung nach der Blüte lohnt nicht.

Pflegetipp:

Die Pflege muß reichlich mit gefiltertem Wasser versorgt und wöchentlich gedüngt werden. Achten Sie auf Staunässe, die leicht zu Schimmelbildung führt. Welke Blüten sollten Sie regelmäßig ausschneiden. um den Knospenansatz zu fördern. Ferner ist ratsam, die Zimmerpflanze ab und zu zu drehen, sonst wächst sie einseitig dem Licht entgegen.

Vermehrung:

Die Vermehrung erfolgt durch Samen im Frühjahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.