China-Wacholder

Viele verschiedene Pflanzen

Der Wacholder wird je nach Standort 15 bis 20 cm hoch und erreicht dabei eine Breite von 10 bis 90 cm. Die Solitärpflanze zeigt ein grau bis blaugrünes Nadelkleid.

Name Lat: Juniperus chinensis

Heimat: Japan, China

Blütezeit: Grünpflanze

Standorttipp:

Die Pflanze wird einzeln oder in Gruppen mit einem Pflanzabstand von mindestens 50 cm und einer Pflanztiefe von 30 cm eingepflanzt. Sie braucht einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Wacholder gedeiht in nahezu allen Böden, bevorzugt jedoch ein leicht sandiges Substrat.

Pflegetipp:

Die Pflanze sollte regelmäßig, aber nicht übermäßig gegossen werden. Mit dem Düngen sollten Sie zurückhaltend sein. Es genügt, wenn Sie der Pflanze im Spätfrühjahr eine einmalige Nährstoffzufuhr geben. Vermehrung: Diese erfolgt im Frühherbst durch Stecklinge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.