Christrose

Viele verschiedene Pflanzen

Die als Wildstaude selten gewordene und daher geschützte Christrose braucht im Garten einen ruhigen Platz, wo sie nicht durch Bodenpflegearbeiten gestört wird.

Name Lat: Helleborus niger

Blütezeit: JanuarMärz

Standorttipp: Die Christrose gedeiht am besten auf humus- und kalkreichen Böden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.