Columnea

Eine anspruchsvolle, sehr dekorative Ampelpflanze mit langen Trieben, kleinen, harten Blättern und roten oder gelblichen Röhrenblüten. Sie blüht von März bis April. In ihrer Heimat wächst die Columnea auch epiphytisch auf Bäumen.

Name Lat: Columnea

Heimat: trop. Amerika

Blütezeit: März – April

Standorttipp:

Möglichst hell, keine pralle Sonne, hohe Luftfeuchtigkeit und Bodenwärme bei Temperaturen um 20°C, so sehen die optimalen Standortbedingungen für das Blütenwunder, die Columnee, aus. Achten Sie beim Kauf auf die Pflegekarte mit Sortenhinweis. Wenn die angegebene Ruhezeit nicht eingehalten wird, kommt es auch nicht zur Blütenbildung. Das aus tropisch-feuchten Gebieten stammende Gewächs liebt eine hohe Luftfeuchtigkeit von über 60%. Die Pflanze darf aber nie direkt mit Wasser besprüht werden, weil sonst Flecken auf Blättern und Blüten entstehen.

Pflegetipp:

Gegossen wird regelmäßig, aber ohne Vornässung mit kalkfreiem, temperiertem Wasser. Während der Wachstumsperiode müssen Sie wöchentlich düngen. Vermehrung: Im Frühjahr durch harte Triebstecklinge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.