Conophytum

Eine 3-5 cm hohe, steinähnliche Sukkulente mit graugrünem, kugelförmigem Körper, der oben abgeplattet und leicht eingebuchtet ist. Von September bis Oktober erscheinen kurzgestielte, leuchtendgelbe Blüten.

Name Lat: Conophytum

Heimat: Südafrika

Blütezeit: September – Oktober

Standorttipp:

Sonnig auf der Fensterbank oder im Flaschengarten. Im Sommer kann es der Pflanze gar nicht warm genug sein; im Winter sollte die Temperatur um die 8°C liegen und nicht unter 5°C absinken.

Pflegetipp:

Gießen Sie äußerst sparsam. Nur an warmen Tagen braucht die Pflanze einige Tröpfchen Wasser, damit sie nicht schrumpft. Kurz vor der Blüte, etwa im Zeitraum von Juli/August, können Sie etwas mehr gießen. Trockene Luft ist für die Pflanze kein Problem, wenn sie genügend frische Luft bekommt. Versorgen Sie die Compphytum einmal im Monat mit Kakteendünger. Die Winzlinge werden alle drei Jahre in ein sandiges Gemisch – am besten Kakteenerde – umgetopft.

Vermehrung:

Im Mai durch Aussaat bei einer Bodentemperatur von 21°C. Der Samen darf nicht bedeckt werden (Lichtkeimer).

Conophytum online kaufen

SAFLAX - Geschenk Set - Sukkulenten - Blühende Steine/Conophytum Mix - 40 Samen - Mit Geschenk- / Versandbox, Versandaufkleber, Geschenkkarte und Anzuchtsubstrat - Conophytum Mix
  • Farbenvielfalt auf kleinstem Raum
  • 40 Samen pro Portion. Qualitätssaatgut aus Deutschland.
  • Mit ausführlicher Anleitung für eine erfolgreiche Anzucht.
  • Ein wachsendes Geschenk für gute Freunde. Eine kleine Geschenk- und Versandschachtel (17 x 12 x 2 cm), ein Versandaufkleber, eine Geschenkkarte für persönliche Mitteilungen, keimfreies Anzuchtsubstrat (getrockneter Block) in einem selbstaufstellenden Beutel und natürlich der von Ihnen ausgewählte Samen.
  • Die kleinen sukkulenten (wasserspeichernden) Pflanzen bestehen eigentlich nur aus zwei dicken, verwachsenen Blättern, die viel Feuchtigkeit speichern. Zum Sommerende entfaltet aus der Mitte jedes Steins eine je nach Art gelbe, weiße, hellrote oder violette Blüte. Jedes Jahr bildet sich ein neues Blattpaar, das aus dem Innern des alten Bl ….. (Bei den Bildern finden Sie eine Abbildung der Rückseite unserer Samenkarte mit der kompletten Anzucht- und Pflegeanleitung)
SAFLAX - Sukkulenten - Blühende Steine/Conophytum Mix - 40 Samen - Mit keimfreiem Anzuchtsubstrat - Conophytum Mix
  • Farbenvielfalt auf kleinstem Raum
  • 40 Samen pro Portion. Qualitätssaatgut aus Deutschland.
  • Mit ausführlicher Anleitung für eine erfolgreiche Anzucht.
  • Mit keimfreiem und luftdurchlässigem Kokosfasersubstrat für eine erfolgreiche Anzucht.
  • Die kleinen sukkulenten (wasserspeichernden) Pflanzen bestehen eigentlich nur aus zwei dicken, verwachsenen Blättern, die viel Feuchtigkeit speichern. Zum Sommerende entfaltet aus der Mitte jedes Steins eine je nach Art gelbe, weiße, hellrote oder violette Blüte. Jedes Jahr bildet sich ein neues Blattpaar, das aus dem Innern des alten Bl ….. (Bei den Bildern finden Sie eine Abbildung der Rückseite unserer Samenkarte mit der kompletten Anzucht- und Pflegeanleitung)
SAFLAX - Anzucht Set - Sukkulenten - Blühende Steine/Conophytum Mix - 40 Samen - Mit Mini-Gewächshaus, Anzuchtsubstrat und 2 Töpfen - Conophytum Mix
  • Farbenvielfalt auf kleinstem Raum
  • 40 Samen pro Portion. Qualitätssaatgut aus Deutschland.
  • Mit ausführlicher Anleitung für eine erfolgreiche Anzucht.
  • Unser Anzucht Set enthält alles, was Sie für eine erfolgreiche Anzucht benötigen. Ein kleines Mini-Gewächshaus (17 (L) x 10 (W) x 13 (H) cm), keimfreies und luftdurchlässiges Kokosfaser-Substrat (getrockneter Block) und 2 Kokosfasertöpfe für das spätere Pikieren (Umtopfen).
  • Die kleinen sukkulenten (wasserspeichernden) Pflanzen bestehen eigentlich nur aus zwei dicken, verwachsenen Blättern, die viel Feuchtigkeit speichern. Zum Sommerende entfaltet aus der Mitte jedes Steins eine je nach Art gelbe, weiße, hellrote oder violette Blüte. Jedes Jahr bildet sich ein neues Blattpaar, das aus dem Innern des alten Bl ….. (Bei den Bildern finden Sie eine Abbildung der Rückseite unserer Samenkarte mit der kompletten Anzucht- und Pflegeanleitung)


Bildnachweise: © shihina - stock.adobe.com (nach Reihenfolge im Beitrag sortiert)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.