Eiche

Die heimische Stieleiche (Sommereiche, Qu. pedunculata) und die heimische Traubeneiche (Qu. petraea) und ihre zahlreichen ausländischen Verwandten, wie z.B. die anspruchslose Roteiche (Qu. rubra) eignen sich nur für große Gärten. Eichen können uralt werden und als lichter Haus- und Hofbaum viele Generationen überdauern.

Name Lat: Quercus

Samen für die Eiche online kaufen 

Gemeine Esche 50 Samen (Heimischer Baum - Winterhart) Lat : Fraxinus excelsior
  • 50 frische Samen der gemeinen Esche -Fraxinus excelsior- Auch Bonsai geeignet
  • Die Gemeine Esche, Gewöhnliche Esche oder Hohe Esche (Fraxinus excelsior) ist eine in Europa heimische Baumart, die mit einer Wuchshöhe von etwa 40 Metern zu den höchsten Laubbäumen Europas zählt. Sie besiedelt sowohl feuchte als auch zeitweise trockene Standorte. An anderen Standorten kann sie sich nicht gegen die Buche durchsetzen und wird von ihr verdrängt.
  • Aufgrund ihrer hohen Holzqualität wird die Esche zu den Edellaubhölzern gezählt. Nach Buche und Eiche gehört sie zu den wichtigsten Laubnutzhölzern Mitteleuropas. Eschenholz wird besonders dann eingesetzt, wenn höchste Ansprüche an Festigkeit und Elastizität gestellt werden. So wird es häufig bei der Herstellung von Werkzeugstielen, Sportgeräten und von Biegeformteilen verwendet.
  • Anzucht Direckt : Sehr leicht , einfach den Samen *Samentief* an die Stelle Pflanzen wo der Baum wachsen soll !
  • Anzucht im Topf : Sehr leicht , einfach den Samen *Samentief* in einen hohen Topf (ca 1-2 Liter) pflanzen und regelmäßig giesen !
Samen und Farms (Quercus palustris) „Die Eiche Samen“ 25 Samen
  • Nach dem Versand des Artikels dauert es in der Regel etwa 1-4 Wochen. Bitte überprüfen Sie die Lieferzeit, bevor Sie Einkäufe tätigen.
  • Samen und Farms "Quercus palustris", Eichenholz, 25 Samen


Bildnachweise: © Suraphol - stock.adobe.com (nach Reihenfolge im Beitrag sortiert)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.