Engelstrompete

Die Engelstrompete ist eine sehr dekorative Kübelpflanze mit großen, duftenden, in der Regel elfenbeinfarbenen oder weißen Trompetenblüten. Darüber hinaus gibt es vereinzelt gelbe, rosablütige und blaue Sorten. Jüngste Untersuchungen in den USA haben ergeben, daß die Engelstrompete wieder, wie bereits 1805, der Gattung Brugmansia zuzuordnen ist. Fast jährlich kommen neue Sorten auf den Markt, zum Teil auch mit gefüllten Blüten. Die Pflanze wird als Busch und Hochstamm gezogen. Die Pflanze braucht einen kräftigen Stützstab, damit die Krone bei Wind nicht abbricht. Kunststoffgefäße eignen sich für die Datura aufgrund ihrer Leichtigkeit nicht so gut, besser sind Holzbottiche oder Terrakottagefäße.

Name Lat: Datura oder Brugmansia

Heimat: Südamerika

Blütezeit: JuliSeptember

Standorttipp:

Die Engelstrompete sollte einen windgeschützten, sonnigen bis halbschattigen Standort bekommen. Die anspruchsvolle Pflanze wächst gut in nahrhafter Gartenerde mit Torfzusatz. Auch gedüngte Einheitserde kommt in Betracht.

Pflegetipp:

An heißen Tagen muß die Pflanze zweimal kräftig gegossen werden. Aber nicht nur der Wasser-, sondern auch der Nährstoffbedarf ist hoch. Eine üppige Blütenfülle ist nur mit einer wöchentlichen flüssigen Volldüngung (Gebrauchsanweisung beachten) zu erreichen. Bevor Sie die Pflanze ins Winterquartier stellen, muß sie stark zurückgeschnitten werden. Überwintert wird die Kübelpflanze dunkel und kühl, aber nie über 15°C. Während dieser Periode ist nur minimal zu gießen. Je nach Wuchs wird die Pflanze jedes zweite Jahr im Frühjahr umgetopft. Beim Verpflanzen sollten die Haarwurzeln etwas zurückgeschnitten werden, das fördert das Wurzelwachstum und trägt zur Kräftigung der Pflanze bei.

Vermehrung:

Die Vermehrung erfolgt im Sommer durch Bewurzelung krautiger Stecklinge im Wasser oder in einem sandigen Erdsubstrat. Bei der Auswahl der Stecklinge ist darauf zu achten, daß sie keine Blütenansätze zeigen.

Samen für die Engelstrompete online kaufen 

Ultrey Samenshop - 100 Stück Datura Samen Engelstrompete Brugmansia sanguinea Seeds Bonsai Blumensamen für Garten Balkon/Terrasse
  • Brugmansia ist bekannt für seine riesige, duftende, hängenden Blüten und stammt aus Südamerika. Wenn Menschen in der Regel zuerst die Engelstrompete begegnen Tropfen ihre Kiefer in Ehrfurcht vor der exotischen 10″ Zoll lang Blumen und leistungsstarke Zitrbis zu 5m.
  • Eine schönen südamerikanischen Arten. Sie werden große Sträucher oder kleine Bäume mit semi-holzigen, oft viele verzweigte Stämme. Sie erreichen Höhen von 10 – 36 ft. Die großen weißen duftenden, hängenden, trompetenförmigen Blüten erreichen 6 – 20" lang I > ? = = = = g
  • Es gibt keine Anblick wie die von einem Winkel Trompete schwer mit Blüten. Der Duft, den die Blumen zu lösen ist ein extrem süß, berauschenden Duft. Diese Pflanzen blühen Jahr, wenn die richtige Pflege gegeben. Ihre Blätter sind dünn, groß und weich. Sie sind immergrün oder Wintergrün.
  • Einfach in einem feuchten, fruchtbaren, gut durchlässigen Boden in Sonne bis Halbschatten angebaut. Egal welche Zone Ihr, wird es nicht dulden, Frost. Viele Menschen in kälteren Regionen setzen Sie sie in Containern und immer noch werden sie sehr dekorativ und produzieren viel Blumen zum Aufhängen.
  • Die Engelstrompete, oder auch Brugmansia kommt ursprünglich aus Süd-Amerika. Ihre großen, meist duftenden, trompetenförmigen Blüten blühen von Mai bis Juni.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.