Fackellilie

Viele verschiedene Pflanzen

Mit zu den auffälligsten Gartenstauden überhaupt gehört die Fackellilie. Sie paßt gut in die Randbepflanzung am Gartenteich.

Name Lat: Kniphofia uvaria »Grandiflora«

Blütezeit: Juni – September

Standorttipp:

Die Fackellilie braucht möglichst einen etwas geschützten Platz. Auf zu nassen Böden ist sie besonders frostgefährdet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.