Flammendes Käthchen

Das Dickblattgewächs ist von robuster Natur. Es zählt zu den beliebtesten Zimmerpflanzen und blüht bei richtiger Pflege jedes Jahr aufs Neue.

Name Lat: Kalanchoe

Heimat: Madagaskar

Blütezeit: JanuarJuli

Standorttipp:
Das Flammende Käthchen ist anpassungsfähig. Es verträgt sowohl das sonnige Südfenster als auch das kalte Nordfenster. Ob die Raumtemperatur bei 25°C oder bei 10°C liegt, die Pflanze blüht unverdrossen weiter, und das von Januar bis in den Juni/Juli hinein.

Pflegetipp:
Die Sukkulente darf nicht zu viel und möglichst nicht mit zu hartem Wasser gegossen werden; höchstens ein- bis zweimal in der Woche. Voraussetzung für eine zweite Blüte ist, daß nach der Blüte Verblühtes mitsamt dem Stiel abgeschnitten wird. Nach dem Abblühen in der Vegetationspause wird die Pflanze meist weggeworfen.

Samen für das Flammende Käthchen online kaufen


Qulista Samenhaus - Rarität 50pcs Exotisch Sukkulent Rote Kalanchoe „Flammendes Käthchen“ in knallrot Zimmerpflanzen Blumensamen winterhart mehrjärhig immergrün
  • Für flammende Farb-Akzente!
  • Diese Zimmerpflanze wird auch „Flammendes Käthchen“ genannt.
  • Mit ihren farbenfrohen Blütenständen und den sukkulenten Blättern ist sie eine echte Schönheit.
  • Auch für Pflanzenanfänger erfreulich pflegeleicht, außerdem sorgt sie für „grüne“ Erfolgserlebnisse.
  • Ihre roten Blüten sind intensiv gefärbt und bilden einen schönen Kontrast zu den satt dunkelgrünen Blättern.

Raritäten Florist Kalanchoe Kalanchoe Blossfeldiana Mischblumensamen 50Pcs, Neuartige Pflanzen Flammendes Käthche Langlebigkeit Blumesamen Saftiger Bonsai Saatgut Christmas Kalanchoe Mini Topfpflanze
  • Zauberhaft romantischer Gartenklassiker.
  • Sehr dekorative, pflegeleichte Zimmerpflanze.
  • Die einfachen Blätter sind dunkelgrün und leicht fleischig.
  • Es sind mehrjährige sukkulente Pflanzen, die selten Wuchshöhen von 30 cm überschreiten.
  • Sind in unterschiedlichen Farben blühende Sorten erhältlich: die Farbpalette reicht von rot, gelb, orange und weiß bis hin zu Rosa- und Lilatönen.


Bildnachweise: © Ralf Geithe - stock.adobe.com (nach Reihenfolge im Beitrag sortiert)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.