Gartengestaltung

Gartentypen und Gartenstile

Die Wahl des richtigen Gartentyps hängt natürlich immer von Ihrem persönlichen Geschmack sowie vom gewollten Nutzen des Gartens ab. Wir stellen Ihnen die verschiedenen Gartentypen und Gartenstile vor – manche von ihnen entwickelten sich bereits vor 500 Jahren. Finden Sie Ihren persönlichen Gartentyp oder kombinieren Sie Stile miteinander.

 

Gartenhecke

Hecken sind sowohl hilfreicher Sichtschutz als auch schönes Dekoelement und dabei so pflegeleicht. Einmal korrekt eingefriedet wird jeder Zaun fast überflüssig, um unerwünschte Blicke oder Gäste fernzuhalten. Zudem sind Hecken ideal zur räumlichen Gestaltung geeignet. Mit uns errichten Sie die perfekte Gartenhecke.

Der Garten wird zum Kreativcenter, wenn man weiß, mit welchen Mitteln man Gartengestaltung betreiben kann. Im Handumdrehen ist ein japanischer Garten errichtet oder die neue Terrasse gebaut. Nach der Arbeit entspannt man in den neuen Gartenmöbeln und lauscht dem Rauschen des Wassers, das man besonders kreativ einsetzen kann.
Wir präsentieren Ihnen schöne Möglichkeiten der Gartengestaltung, von denen Sie sich hoffentlich inspirieren lassen.

 

Wasser im Garten

Stellen Sie sich folgende Geräusche vor: leicht rauschendes Wasser, eine quakende Kröte – eine summende Libelle. Dazu müssen Sie nicht extra an einen See fahren: Ein eigener Teich bringt bereits genau diese Stimmung in den Garten. Verziert mit entsprechenden Pflanzen wird der Teich zum richtigen Hingucker. Wasser im Garten.

 

Terrassengestaltung

Eine Terrasse veredelt jeden Garten und kennzeichnet den hauseigenen Grillplatz oder die “Chill-Out-Area”. Sie muss dabei nicht zwingend aus Stein angelegt werden. Der Trend geht vielmehr Richtung Holz, speziell Bangkirai. Wir liefern zu den allgemeinen Informationen und weiteren Tipps gleich die Bauanleitung mit. Terrassengestaltung

 

Garten für Kinder gestalten

Im Garten können Kinder die Welt entdecken und Verantwortung übernehmen lernen. Wichtig ist, dass der Außenbereich kindersicher gestaltet wird, sodass einem unbefangenen Toben und Spielen nichts im Weg steht. Wir geben Ihnen Tipps zum Errichten von Klettertürmen und Schaukeln und nennen giftige Pflanzen, die Sie in einem Familiengarten vermeiden sollten. Garten für Kinder gestalten

 

Sonnenschutz

So schön Sonne auch sein mag; dauerhafte Sonneneinstrahlung ist selbst für den Hardcore-Sonnenanbeter nicht zu empfehlen. Sie müssen aber nicht gleich auf den schnöden alten Sonnenschirm zurückgreifen. Es gibt deutlich effektivere und zugleich schickere Wege, einen Sonnenschutz herbeizuführen. Von der Markise zum Sonnensegel; wir stellen Ihnen die besten Möglichkeiten zum Sonnenschutz vor.

 

Gartenmöbel

Ob einfache Sonnenliege oder gleich eine ganze Lounge; Gartenmöbel sind vielseitig und in unterschiedlichen Preis- und Materialklassen erhältlich. Egal ob für die Terrasse, den Rasen oder auch den Balkon. Wir stellen für jede Situation und für jeden Geschmack die richtigen Gartenmöbel vor.

 

Gartendekoration

Stellen Sie Ihren guten Stil unter Beweis, denn bei der Wahl der richtigen Gartendekoration ist wahrlich Fingerspitzengefühl gefragt. Hier kommt es nicht mehr darauf an, den grünen Daumen draufzuhalten und mit einer ordentlichen Pflanzenzucht sein volles Können zu präsentieren. Vielmehr ist die richtige Gartendekoration eine Meisterprüfung, die zeigt, wer Sie in Wirklichkeit sind.

 

Tiere im Garten

Wer Vögel, Igel und Eichhörnchen in seinem Garten begrüßen möchte, kann Futterstellen und Nistmöglichkeiten in katzensicheren Bereichen aufstellen. Auf diese Weise fördern Sie den Naturschutz, da Sie Nützlingen und Wildtieren einen Rückzugsort bieten, und können zudem ungewöhnliche Tiere über das gesamte Jahr beobachten. Wir geben Tipps zum richtigen Umgang mit Tieren im Garten.

 

Licht im Garten

Mit einer indirekten Gartenbeleuchtung werden besonders schöne Bereiche akzentuiert und Gefahrenstellen sicherer gestaltet. Dabei können Sie zwischen Solarleuchten oder elektrischen Lampen wählen. Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie Licht im Garten sicher und optimal installieren.

Japanischer Garten: Zen Garten anlegen

Japanischer Garten

Japanische Gärten sind Oasen der Ruhe und Entspannung, oft wecken Sie auch mystische Assoziationen und wirken geheimnisvoll. Um einen wirklichen japanischen Zen-Garten anlegen zu können, bedarf es viel Erfahrung und eines Bibliotheken füllenden Wissens. Wir beschränken uns hier auf die wesentlichen Eckdaten, können aber dennoch Tipps für die Anfangsgestaltung und grundlegende Konzeption eines japanischen Gartens […]

Kräutertöpfe: so verkleiden Sie Ihre Ablage individuell

Kräutertöpfe und Gießkanne vor Holzwand

Möchten Sie Ihre Gerichte mit frischen Kräutern verfeinern?Gestalten Sie eine bezaubernde Kräutertopfablage, die Sie immer wieder bewässern können, zu einem Bruchteil der Kosten für eine gekaufte Ablage! Materialliste Dremel® 300 Series Zubehör von Dremel: SpeedClic Aufspanndorn SC402 SpeedClic Metall-Trennscheibe SC456 SpeedClic Feinschleifscheibe 512S Dünnes Metallblech Lackiertes Holztablett Kräuter in Terrakottatöpfen 1. Kräutertopfablage verkleiden Dremel ermöglicht […]

Bauerngarten anlegen: Bauerngarten bepflanzen

Bauerngarten von oben

Bauerngärten gibt es schon seit vielen Jahrhunderten. Die meist streng geometrisch angelegten Gärten stellen, im Kontrast zu ihrer strengen Form, meistens einen blühenden Mix aus Nutz- und Zierpflanzen dar und erfreuen das ganze Jahr über mit sattem Grün und frischem Gemüse. Wir zeigen Ihnen, wie Sie einen schönen und stilechten Bauerngarten anlegen können, geben Informationen […]