Nostalgie im Garten: Gartenmöbel aus Metall restaurieren

Gartenmöbel Metall

Metall-Gartenmöbel restaurieren

Stellen Sie sicher, dass Ihre Metall-Gartenmöbel toll aussehen, solange es noch warm genug ist, um draußen zu essen.
Sie können sie einfach mit einem neuen Anstrich auffrischen und wieder wie neu aussehen lassen! Wahrscheinlich möchten Sie dann noch im Winter in Ihrem Garten essen …

Metall-Gartenmöbel restaurieren: Schritt 1

Bürsten Sie mit einer groben Handdrahtbürste über die Oberfläche von Tisch und Stühlen, um sie für den neuen Anstrich aufzurauen.
Mit einem Elektrowerkzeug und einem großen Schleifkopf können Sie den Vorgang natürlich beschleunigen.
Auf diese Weise werden auch lockere Farbschichten abgetragen, rostige Stellen rund um Schrauben beispielsweise identifiziert und Moos- oder Schimmelflecken entfernt.

Metall-Gartenmöbel restaurieren: Schritt 2

Bringen Sie den SpeedClic Aufspanndorn mit der SpeedClic Schleifscheibe (fein/mittel/grob) zum Abschleifen ebener Oberflächen oder mit der SpeedClic Feinschleifbürste für geschwungene oder strukturierte Oberflächen an dem Dremel 8200 an. Schleifen Sie die äußeren Ränder der Bereiche, in denen die Farbe abgeplatzt ist, vorsichtig ab. Entfernen Sie etwaige Roststellen mit Ihrem Dremel 8200 (Aluminiumoxid-Schleifscheibe). Auf diese Weise erhalten Sie eine vollkommen glatte Oberfläche, die Sie übermalen können.

Metall-Gartenmöbel restaurieren: Schritt 3

Tragen Sie Metallgrundierung an den betroffenen Stellen auf.

Metall-Gartenmöbel restaurieren: Schritt 4

Streichen Sie die Möbel mit Pinsel oder Farbspritzpistole in einer schönen Farbe – wir haben uns im Einklang mit den leuchtenden Garten-Trendfarben dieses Jahres für einen umwerfenden Türkiston entschieden – und fertig ist Ihre neue Gartenmöbelgarnitur für ausgedehnte Wochenendmahlzeiten bei strahlendem Sonnenschein.

Mit freundlicher Genehmigung von Dremel®

Diese Anleitung finden Sie im kreativen Ideenbuch von Dremel® :

Das kreative Ideenbuch von Dremel® enthält 50 originelle Ideen für Bastelprojekte mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen sowie zahllose Möglichkeiten für Ihre eigenen Projekte mit den vielseitigen Werkzeugsystemen von Dremel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.