Gartenmöbel pflegen: Rattanmöbel, Teakholz und Gartenmöbel aus Metall pflegen

Gartenmöbel sind eine zumeist kostspielige, wenn auch lohnenswerte Investition. Es ist daher nur verständlich, dass die Gartenmöbel so lange wie möglich halten sollten. Dazu ist allerdings auch die richtige Pflege notwendig, ohne die Ihre Gartenmöbel schon nach kurzer Zeit nicht mehr zu gebrauchen sind, wenn die Möbel dauerhaft Wind und Wetter ausgesetzt sind.

Bedenken Sie zudem, dass jedes Material eine andere Behandlung benötigt. Wir erklären Ihnen detailliert, wie Sie mit den verschiedenen Werkstoffen – wie etwa Holz, Metall oder Rattan – umgehen sollten, um lange Freude an Ihren Gartenmöbeln zu haben.

 

1. Teakholz Gartenmöbelpflege

Teakholz ist die beste Holzvariante für Gartenmöbel aus Holz, weil Sie mit den Witterungsbedingungen am besten zurechtkommt. Sind die Gartenmöbel aus Teakholz allerdings der Sonne, Wind und Regen ungeschützt ausgesetzt, verfärbt sich das Holz grau.

Um dies zu verhindern, ist es mit einfachem Abwischen nicht getan. Das Teakholz sollte mit einem speziellen Öl behandelt werden. Entweder Sie kaufen das Teakholz-Öl in einer normalen Flasche, reiben das Öl selbständig ein und wischen überschüssiges Öl einfach ab, oder Sie kaufen das Öl gleich in einer Spraydose. Das Spray erleichtert die Arbeit ungemein. Diese Behandlung sollte Sie mindestes einmal im Jahr vornehmen. Am besten wählen Sie hierfür einen Zeitpunkt vor dem Beginn der Sommersaison.

2. Kunststoff Gartenmöbel sind leicht zu pflegen

Wenn es ein Material für Gartenmöbel gibt, das einfach zu pflegen ist, dann ist es Kunststoff. Es bilden sich keine Flecken, es kann nicht aufbrechen oder gar rosten und ist mit einem feuchten Tuch in sekundenschnelle von allem Dreck und Staub befreit. Nur im Winter sollte man Gartenmöbel aus Kunststoff lieber in den Innenbereich holen, damit die niedrigen Temperaturen den Möbeln nicht zusetzen kann.

3. Rattanmöbel pflegen

Sofern Sie Rattanmöbel nur im Innenbereich verwenden, sind solche Möbel sehr pflegeleicht. Feuchtes Abwischen oder Absaugen genügt bereits, um die Rattanmöbel in einem hervorragenden Zustand zu halten.

Im Außenbereich verhält es sich jedoch ein wenig anders. Denn eigentlich sind die hochwertigen Möbel nur für den Innenbereich gedacht. Sollten Sie sich also Gartenmöbel aus diesem Werkstoff kaufen wollen, sollten Sie auf das wetterfeste Kunststoffgeflecht Polyrattan zurückgreifen. Die Polyrattan Gartenmöbel sind witterungsbeständig und zudem sehr leicht zu pflegen. Es genügt, wenn Sie die Polyrattanmöbel mit einem Wasserschlauch abspritzen und anschließend abwischen. Einen Reiniger benötigen Sie in der Regel nicht. Sie werden normalerweise nur bei hellen Polyrattan Gartenmöbeln gebraucht. Verwenden Sie in einem solchen Fall einen Kunststoffreiniger.

4. Gartenmöbel aus Eisen vor Rost schützen

Eisen arbeitet im Gegensatz zu Holz nicht mehr. Dadurch können Gartenmöbel, die aus Eisen bestehen, auch im freien überwintern. Zumeist genügt es, wenn Sie die Möbel mit einer Plane schützen. Weiterhin müssen Sie jedoch darauf achten, dass das Eisen nicht rostet. Um dies zu verhindern, behandeln Sie die Gartenmöbel aus Eisen mindestens einmal jährlich mit einem Rostschutzlack und tragen diesen gründlich auf. Mit dem Lack verhindern Sie, dass Feuchtigkeit in die Gartenmöbel einziehen und sich Rost bilden kann. Ansonsten benötigen Gartenmöbel aus Eisen nur geringe Pflege, in dem Sie z.B. hin und wieder abgewischt werden, sollten Sie verdreckt oder zugestaubt sein.

5. Metall Gartenmöbel pflegen und renovieren

Um nostalgische Gartenmöbel wieder toll aussehen zu lassen, bedarf es neben dem Schutz vor Rost nur weniger Handgriffe. Meist genügt ein neuer Anstrich, um seinen Lieblingsplatz im Garten wieder wie neu wirken zu lassen. Erfahren Sie in unserer Kreativanleitung, wie Sie Ihre Metall Gartenmöbel restaurieren können.

6. Edelstahl Gartenmöbel glänzend halten

Edelstahl ist unglaublich robust und bietet vor allem den Vorteil, dass keine Feuchtigkeit in das Material eindringen kann und auch sonst so gut wie keiner Pflege bedarf. Schon durch den natürlichen Feuchtigkeitsschutz sind Edelstahl Gartenmöbel vor Rost geschützt. Es kann höchstens passieren, dass Fingerabdrücke oder Kratzer auf dem Stahl zu sehen sind. Während Kratzer allerdings kaum zu kaschieren sind, lassen sich Fingerabdrücke einfach wegwischen. Nehmen Sie dazu handelsübliche Reinigungsmittel. Und wenn Sie sich wenigstens ein bisschen vor Kratzern schützen wollen, sollten Sie auf mattiertes Edelstahl setzen, auf welchem Kratzer deutlich schwerer auszumachen sind.

7. Gartenmöbel überwintern

Egal aus welchem Material Ihre Gartenmöbel letztendlich sein mögen: Spätestens, wenn die Winterzeit beginnt, sollten Sie Ihre Gartenmöbel in den Innenbereich holen und dort überwintern lassen. Decken Sie die Möbel zusätzlich ab. Die niedrigen Temperaturen sind zumeist einfach schädlich für Gartenmöbel, gerade dann, wenn es sich um Gartenmöbel aus Holz handelt.

Bei schweren Gartenmöbeln aus Metall, die sich zudem nur schwer versetzen lassen, ist weniger Vorsicht angebracht. In solchen Fällen genügt es zumeist, wenn Sie Ihre Gartenmöbel abdecken. Verwenden Sie dazu entsprechendes Gartenmöbel Zubehör wie Planen.

8. Abdeckung für Gartenmöbel online kaufen

Bestseller Nr. 1
Gartenmöbel Abdeckung, phixilin Wasserdichtes Gartentisch Abdeckung für Gartenmöbel Sitzgruppe, Atmungsaktives Schutzhülle Gartenmöbel für Sitzgarnituren, Gartentische und Möbelsets - (200*160*70cm)
  • 【Hochwertiger Material】Schutzhüllen Abdeckplane ist aus 210T Oxford Stoff, hervorragender Qualität. Die Doppelsaum-Nähte bieten der wasserdichten Möbelabdeckung Reißfestigkeit. Sie kann Schützen Sie Ihre Gartenmöbel mit die Abdeckung vor Regen, Staub, Dreck, Rost und Grünalgen. Sie bestens geeignet für alle Gartenmöbel.
  • 【Wasserdicht und Winddicht】Die Gartenmöbel Schutzhüllen sind wasserdicht und dabei atmungsaktiv, sie schützt die Möbeln vor Regen, Schnee und Staub. Es gibt die Verstellbarer Kordelzug auf dem Gartentisch Abdeckung können vollständig vermeiden, weggeblasen zu werden, die für einen sicheren Halt sorgen.
  • 【Leichte Reinigung】Die Gartenmöbel Abdeckhaube ist extrem leicht zu reinigen, lässt sich die Abdeckung mit einem feuchten Tuch einfach und schnell reinigen, mit dem Schlau zu gießen und in der Sonne oder an einem gut gelüfteten Ort zu trocknen.
  • 【Alle Jahreszeiten Allzweck】Die wasserdichte Plane in 200 x 160 x 70 cm für Innen / Außenmöbel und ein großen ganzjährig Outdoor-Möbel entworfen und wird für alle Jahreszeiten verwendet, robust und Wasserdicht.
  • 【Aufbewahrungstasche】Kommt mit einer Tasche, um den Gartentisch Schutzplane zu speichern. Die Schutzplane kann in der Aufbewahrungstasche transportiert und bei Nichtgebrauch aufbewahrt werden. Leicht zu organisieren und zu tragen.
Bestseller Nr. 2
Senders Gartenmöbel Abdeckung, Wasserdicht Abdeckhaube Gartenmöbel Atmungsaktiv Schutzhülle Abdeckplane für Gartentische, Sitzgarnituren und Möbelsets UV-Schutz Abdeckhaube (200 x 160 x 70cm)
  • Hochwertiger Material: Gartenmöbel Abdeckung ist aus 210T Polyester Stoff, mit verdickte Beschichtung, wasserdicht ( bis 2000 PA) und beständiger Riss. Die Möbelabdeckung schützt Ihren Gartentisch und Ihre Gartenstühle vor Regen, Schnee, Wind, Staub, Pollen, Sonnenlicht etc. Über Das Ganze Jahr Hinweg Nutzbar.
  • Größe der Abdeckhaube Gartenmöbel: 200 x 160 x 70cm (L x W x H). Die Schutzhülle eignet sich zum Abdecken von Tisch, Stühle, rechteckigen Terrassentisch, Rattan-Möbel oder oval geformte Gartenmöbel geeignet. Bitte überprüfen Sie die Abmessungen Ihrer Gartenmöbel vor dem Kauf.
  • Wind-Resistanz Sitzgruppe Abdeckhaube: Die Gartenmöbel Schutzhüllen sind wasserdicht und dabei atmungsaktiv, sie schützt die Möbeln vor Regen, Schnee und Staub. Es gibt die Verstellbarer Kordelzug auf dem Gartentisch Abdeckung können vollständig vermeiden, weggeblasen zu werden, die für einen sicheren Halt sorgen.
  • Einfache Reinigung: Wasserdicht, Reißfest, UV-beständiges, Hitzebeständig und Abwaschbar, die Gartenmöbel Abdeckhaube ist extrem leicht zu reinigen, lässt sich die Abdeckung mit einem feuchten Tuch einfach und schnell reinigen, mit dem Schlau zu gießen und in der Sonne zu trocknen.
  • Aufbewahrungstasche: Die Schutzplane kann in der Aufbewahrungstasche transportiert. Wenn Sie diesen gartenmöbel schutzhülle nicht verwenden, können Sie ihn in die Aufbewahrungstasche klappen. Leicht zu organisieren und zu tragen.
AngebotBestseller Nr. 3
SanGlory Abdeckhaube Gartenmöbel Rechteckig, Wasserdicht und Winterfest Oxford Gewebe Gartentische Abdeckung, Abdeckplane Schutzhülle für Gartentische, Stühle und Möbelsets (170 x 94 x 71cm)
  • 【Premium Gartenmöbel Abdeckung 】Aus strapazierfähigem nicht ausbleichendem Oxfordtuch (120 gr/qm ) mit verdickte Beschichtung, wasserdicht ( bis 2000 PA) und beständiger Riss. UV-beständiges Design bietet außergewöhnliche Haltbarkeit gegenüber Sonnenlicht. Die Schutzhülle schützt Ihren Stuhl und Ihren Tisch zu jeder Jahreszeit.
  • 【Größe der Abdeckhaube Gartenmöbel】170 x 94 x 71cm (LxWxH). Gewicht: 630g. Die Schutzhülle eignet sich zum Abdecken von Tisch, Stühle, rechteckigen Terrassentisch, Rattan-Möbel oder oval geformte Gartenmöbel geeignet. Bitte überprüfen Sie die Abmessungen Ihrer Gartenmöbel vor dem Kauf.
  • 【Wind-Resistanz Sitzgruppe Abdeckhaube】Es gibt zwei verstellbare Träger und 2 Schnallen an der Gartenmöbelabdeckung, die für einen sicheren Halt sorgen. Gartenmöbel Abdeckung wird nicht vom Wind weggepustet.
  • 【Einfache Reinigung】Wasserdicht, Reißfest, UV-beständiges, Hitzebeständig und Abwaschbar, die gartenmöbel abdeckung ist extrem leicht zu reinigen, mit dem Schlau zu gießen und in der Sonne zu trocknen. Der mitgelieferte Packsack für einfache Lagerung.
  • 【Einfache Reinigung】Die strandkorb schutzhülle ist extrem leicht zu reinigen, mit dem Schlau zu gießen und in der Sonne zu trocknen. Der mitgelieferte Packsack für einfache Lagerung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.