Birke

Weiße Schönheit im Garten

Birken sind beliebte Gartenbäume, weil sie mit ihren weißen Stämmen einen besonderen Akzent setzen und in der Dämmerung das Sonnenlicht noch bestens einfangen und reflektieren. Somit eignen sich Birken besonders gut für eine offene, einladende Gartengestaltung hinterer Bereiche.

Dennoch sollten Sie bedenken, dass viele Menschen unter einer starken Birkenpollenallergie leiden. Wenn keine Familienmitglieder betroffen sind, sollten Sie sich vorab noch das “OK” der Nachbarn einholen, um Diskussionen bereits im Vorfeld auszuschließen. Zudem werden Birken am idealen Standort sehr hoch. Informieren Sie sich hier ausgiebig über die Birke als Gartenbaum.

 

Die Birke: Ein Steckbrief

BirkenwaldWas macht die Birke eigentlich zur Birke? Wie sieht sie aus? Wo kommt sie her und wächst sie am besten? Wie erkenn ich ihre Bätter? Außerdem erfahren Sie hier alles zu ihrem Status als Wundermittel in der Medizin und in der Kosmetik. Oder wussten Sie schon, dass Birkensaft gegen Fußschweiß oder Schuppen hilft? Alles zum Thema auf Die Birke: Ein Steckbrief.

 

Heuschnupfen: Birkenpollen und Allergie

BirkenpollenLeiden Sie auch unter ständigem Nießen, tränenden Augen und kratzendem Hals? Vielleicht gehören Sie ja zu den Millionen von Menschen, die allergisch auf Birkenpollen reagieren. Denn die beflügelten Pollen treten massenweise aus unseren Birken aus und verteilen sich rasch in der Umgebung. Unter Heuschnupfen: Birkenpollen und Allergie erfahren Sie alles zum Thema Kreuzallergien, Pollenflug und Gegenmittel.

Birke im Garten

BirkenrindeSie haben sich schon immer eine große wuchtige Birke für Ihren Garten gewünscht? Informieren Sie sich hier über alles rund ums Thema Birke und Garten. Ist sie überhaupt für Ihren Garten geeignet? Wenn ja, welche Birke sollen Sie nehmen? Welche Gefahren und Risiken eine Birke mit sich bringt, zeigen wir Ihnen auf Birke im Garten: Auswahl, Pflanzung und Pflege.

 

Birkenkrankheiten: Pilze und Insekten

Pilze am BaumPilzbefall kann Ihrer Birke immensen Schaden zufügen. Beispielsweise lässt Braunfälle Ihren Baum komplett absterben oder Weißfäule Ihre Birke umkippen. Insekten, wie die kleine Birkenwanze oder der Große Frostspanner fressen Ihrem Baum die Blätter von der Krone. Schützen Sie Ihre Birke und informieren Sie sich unter Birkenkrankheiten: Pilze und Insekten.

Birkenpilze und andere Schädlinge

Birkenpilze

1. Birkenporling Der Birkeporling gehört zur Gattung der Zungenporlinge und ist ein einjährige Pilz. Zu Beginn ist er weißlich und knollenartig, wandelt sich aber immer mehr ins gräulich-braune und seine Form verändert sich hin zum Nierenartigen. Manchmal, wenn er von Algen befallen ist, nimmt er auch eine grünliche Färbung an. Er tritt meistens einzeln auf, […]

Birkenpollen: Pollenallergie gegen die Birke

Birkenpollen

  1. Allergie: Was in Ihrem Körper passiert Bei einer Allergie spielt das Immunsystem verrückt. Anstatt wirklich bösartige Eindringlinge zu bekämpfen, reagiert es auf meistens ganz harmlose Fremdlinge, wie zum Beispiel Blütenpollen oder Bestandteile von Lebensmitteln. Dieses überempfindliche Immunsystem ist ein Phänomen der westlichen Welt, in Deutschland leidet allein fast jeder fünfte unter Heuschnupfen. Über […]

Birke im Garten: Auswahl, Pflanzung und Pflege

Birken am See

1. Birke: Gartenbaum? Direkt vorweg: Die Birke ist kein Gartenbaum! Sie ist ein Tiefwurzler und hebt gerne mal Garagen, Mauern oder sogar ganze Hauswände mit ihren tiefliegenden Wurzeln an. Außerdem verliert die Birke viel Laub- aber nur sehr zögerlich. Das bedeutet, dass Sie über den ganzen Herbst hinweg damit beschäftigt sein werden, abgefallene Blätter zusammenzukehren. […]

Die Birke: Ein Steckbrief

Birkenwald

1. Auftreten   Die Birke (Betula alba) ist ein Laubbaum aus der Familie der Birkengewächse (Betulaceae) und kann in rund 40 Unterarten unterteilt werden: Sandbirke, Graubirke, Zuckerbirke, Eisenbirke und so weiter. Sie ist in den nördlichen Teilen der Erde beheimatet, so zum Beispiel in Nordamerika, Asien und hier bei uns in Europa. Allerdings kommt sie […]