Gartenpflege – Tipps für einen gepflegten Garten

Ein Garten ist viel mehr als ein bisschen Grün, das hin und wieder gestutzt und gemäht werden muss. Wer sich informiert, kann seinen Garten schnell in eine grüne Oase verwandeln, die zum Entspannen einlädt und ganz nebenbei auch noch frische Zutaten für die Küche liefert. Wir begleiten Sie auf dem Weg dahin, geben Tipps, inspirieren und zeigen Ihnen, wie es geht.

Pinke Tulpen auf KalenderLesen Sie im neuen Gartenkalender, was für Ihren Garten in den einzelnen Jahreszeiten wichtig ist. Welche Früchte und Gewächse können geerntet werden, wann ist die beste Zeit zum Säen? Was ist bei heißen Temperaturen und der Bewässerung zu beachten? Welche Pflanzen können unbeschadet den Frost überstehen? All diese Fragen beantwortet der umfangreiche Gartenkalender.

 

Gedeihender Garten dank gezielter Pflege

Für einen schönen und gedeihenden Garten sind Hobbygärtner bereit, jede freie Minute zu investieren. Neben regelmäßigen Schnittmaßnahmen müssen die Pflanzen gezielt bewässert, gedüngt und gegebenenfalls sogar geerntet oder von unliebsamen Schädlingen befreit werden. Dabei fallen zu unterschiedlichen Jahreszeiten spezifische Gartenarbeiten an: So werden etwa im Frühjahr Setzlinge vorgezogen und im Herbst die Beete umgegraben.

Wir haben für Sie wissenswerte Informationen rund um die Gartenpflege zusammengestellt.

 

Zierpflanzen und Blumen im Garten

Pompon-DahlieDas Schönste am Garten sind die zahlreichen Zierpflanzen und Blumen, die im Beet optimal gedeihen und die Landschaft in eine malerische Kulisse verwandeln. Sie wollten schon immer wissen, wie Sie Rosen richtig pflegen oder Bambus als Gestaltungselement in Ihren Garten integrieren? Dann besuchen Sie unsere einzelnen Themenseiten in der Rubrik Pflanzen und Blumen.

 

Kübelpflanzen

KübelpflanzenKübel + Pflanze = schicke Dekoration. Allerdings nur in der richtigen Kombination. Einfach diejenigen Blumen, die am besten gefallen, in den Kübel zu pflanzen, mag funktionieren, ist aber nicht die sinnvollste Variante. Es gibt extra Kübelpflanzen, die ihrem Namen alle Ehre machen und an besagtem Ort ihre ganze Pracht entfallen. Wir stellen Ihnen die schönsten Kübelpflanzen vor.

 

Bäume und Gartenbäume

AhornbaumBäume spenden Sauerstoff; Bäume spenden Schatten; Bäume spenden Lebensraum; Bäume spenden Nahrung. Sie sind bzw. sollten die Könige im Garten sein. Nicht umsonst besitzen sie eine Krone. Zwar bringen sie manchmal viel Arbeit mit sich, doch sollte kein Gärtner auf einen eigenen Baum verzichten. Die vielen Vorteile und die unterschiedlichen Arten stellen wir Ihnen ausführlich vor. Und nun: Pflanzen Sie Bäume!

 

Gartennützlinge

Schmetterling auf BlumeNützlinge haben Pflanzenschädlinge zum Fressen gern und tragen so zum natürlichen Pflanzenschutz im Hausgarten bei. Wenn Sie nützliche Insekten und Kleintiere anlocken möchten, hilft eine naturnahe Gartengestaltung mit vielen Nist- und Versteckmöglichkeiten. Hier erfahren Sie Wissenswertes zu Nützlingen im Garten.

 

Pflanzenkrankheiten und Schädlinge

Schnecke auf BlattViele Schädlinge lassen sich auf eine natürliche Weise vergrämen oder gezielt bekämpfen. Zudem ist es förderlich, den Aufenthalt von Nützlingen im Garten zu unterstützen, sodass bereits präventiv ausreichend Fressfeinde vorhanden sind. Dennoch werden viele Gartenpflanzen von Pilzerkrankungen befallen. Wir geben Tipps zu häufigen Pflanzenkrankheiten und Schädlingen.

 

Rasen anlegen

RasenWenn Sie momentan noch vor einer braunen, unkrautbewucherten Fläche stehen, Sie vor Ihrem inneren Auge aber bereits Ihre Kinderauf einem grünen Rasen rumtoben sehen, dann sind Sie hier genau richtig: Wir helfen Ihnen den Wunsch nach einer schönen Rasenfläche zu verwirklichen. 

 

Automatische Gartenbewässerung

Garten mit Wasserschlauch sprengenIm Sommer wird die Pflanzenbewässerung richtig anstrengend: Eine automatische Gartenbewässerung schafft schnelle Abhilfe und führt alle Bewässerungstätigkeiten nach den Wünschen des Besitzers von allein durch. Neben der gesparten Zeit reduziert sich auch der Wasserverbrauch. So einfach war Pflanzenbewässerung noch nie.

 

Kompostieren für Anfänger

KompostWenn Sie die zahlreichen Vorteile eines Komposthaufens nun endlich nutzen möchten, dann helfen wir Ihnen gerne! Hier erfahren Sie alles: Vom Thermokomposter, über den besten Standort bis hin zum Kompostwurm. Wie wird ein Komposthaufen am besten geschichtet und welche Abfälle gehören hier nicht hin? Hier gibt es Antworten: Kompost anlegen.

 

Dünger

KunstdüngerDünger ist der Powerdrink für alle möglichen Pflanzen. Er liefert zusätzliche Nährstoffe und hilft beim Blühen und Gedeihen. Allerdings ist die richtige Dosis gefragt, sodass man weder zu wenig noch zu viel Dünger nutzen darf: Zu viel schadet nicht nur den Pflanzen, sondern gleich der gesamten Umwelt. Wir erklären den korrekten Einsatz und jede Art von Dünger.

 

Unkraut bestimmen und vernichten

Unkraut wird herausgezogenEs tarnt sich geschickt und treibt jeden Gärtner in den Wahnsinn, obwohl es noch vollkommen grün hinter den Ohren ist: Unkraut! Den Feind zu kennen ist daher essenziell, um entschieden – und vor allem mit den richtigen Methoden – dagegen vorzugehen und das Unkraut vernichten zu können. Hier erfahren Sie Wissenswertes zum Unkraut.

 

Grabpflege zu Allerheiligen

GrabpflegeZu kaum einer anderen Jahreszeit ist die Grabpflege so wichtig wie zum Herbst hin: Wenn Allerheiligen vor der Tür steht, dann darf es ruhig noch ein wenig mehr sein als frische Blumen und ein paar Ölkerzen. Graben Sie den Boden um und machen Sie auch die letzten Ruhestätten winterfest. Lesen Sie jetzt wichtige Tipps für die Grabpflege und Grabbepflanzung zu Allerheiligen.

 

Pflanzen überwintern – Garten winterfest machen

Pflanzen überwintern auf TreppeWelche Pflanze überlebt den Winter, welche nicht? Damit Sie sich nicht kenntnislos dieser bangen Frage stellen müssen, haben wir eine Übersichtsseite zum Überwintern von Pflanzen zusammengestellt. In welcher Region der Frost am härtesten ist, wo mediterranes Klima in Deutschland herrscht und wie die einzelnen Pflanzen am besten überwintern erfahren Sie unter Pflanzen überwintern.

Indoor-Garten: Gemüse und Obst in der Wohnung anbauen

Mehrere Pflanzen stehen auf einem Tisch

Urban Farming ist unter den Gartenfreunden stark im Kommen und so wundert es nicht, dass auch immer mehr Menschen ohne einen eigenen Garten Obst und Gemüse anpflanzen oder in einem kleinen Indoor-Garten schwelgen möchten. Tipps für den Indoor-Garten Bereits mit ein paar Pflanzen lässt sich ein Zimmer in einen kleinen Indoor-Garten verwandeln. Vor allem immergrüne […]

Ziergräser – die grazile Pracht für den Garten

ziergräser

Obwohl sie viele Jahre als nichtssagend galten, liegen sie seit einiger Zeit voll im Trend: Die Rede ist von Ziergräsern, die im wahrsten Sinne des Wortes aus ihrer Statistenrolle im Garten „herausgewachsen“ sind. „Bambus, Chinaschilf, Lampenputzergras und Co. sind auch ohne bunte Blüten äußerst vielseitig”, bestätigt auch die Gartenexpertin Beate Fuchs von Ratgeberzentrale.de. Schließlich bieten sie […]

Sommer in den Gärten: So schaffen Sie Ordnung in Ihrer Grünoase

ordentlicher Garten

Gute Nachrichten für alle Kleingärtner: Eine neue Saison hat mit Ende der Eisheiligen begonnen. So tummeln sich viele in den Gärten, setzen die Jungpflanzen, Blumenzwiebeln und Steckkartoffeln ins Beet in der jährlichen Hoffnung auf eine reiche Ernte. Doch was passiert mit den Utensilien und dem Gartenwerkzeug am Ende des Tages? Wo haben die Gartengeräte überwintert? […]

Gartenduschen – die erfrischende Abkühlung im Sommer

Asiatischer Junge duscht

Besonders im Sommer wenn die Temperaturen über 25 °C ansteigen, sehnen sich viele nach einer schnellen Abkühlung. Eine Gartendusche ist die ideale Möglichkeit für alle, die im Garten oder auf der Terrasse keinen Platz für einen Pool haben und trotzdem nach einer Erfrischung im Sommer suchen. Die verschiedenen Gartenduschen im Überblick Es steht Ihnen eine […]

Die Alternative im Sommer: das Outdoor-Wohnzimmer

outdoor-wohnzimmer

Die Sonne strahlt vom Himmel, kein Wölkchen ist zu sehen und die Temperaturen klettern auf sommerliches Niveau. Und dann? Ab nach draußen – ins Outdoor-Wohnzimmer! Glücklich, wer einen Balkon oder gar eine Terrasse sein Eigen nennen kann. Und noch glücklicher, wenn dort ein Wohnzimmer für draußen auf einen wartet. Schließlich soll es auch außerhalb der […]

Palmen für den heimischen Garten oder als Zimmerpflanze

Palmen im Wohnzimmer

Für die meisten Menschen sind Palmen der Inbegriff für Urlaub, Sonne und Strand. Doch um die Karibik zu sich nach Hause zu holen, braucht es nicht zwangsläufig tropische Temperaturen und Urlaubsatmosphäre. Denn es gibt einige Palmenarten, die sich auch der mitteleuropäischen Kälte und Schnee anpassen und entsprechende Frostresistenzen entwickeln können. Somit sind diese speziellen Palmenarten auch für Gärten, […]

Eine bessere Ernte – aber wie?

Mann mit Pflanze in der Hand zeigt den Daumen nach unten

Was tun, wenn die Ernte aus dem Garten schlecht war? Einfach auf eine bessere Saison mit besserem Wetter hoffen oder doch lieber auf nützliche Gadgets für den Garten zurückgreifen, die eventuell helfen könnten, eine bessere Ernte zu erzielen? Es ist nicht immer ganz einfach, die richtige Entscheidung für ein nützliches Gartenprodukt für eine bessere Ernte, […]

Allerheiligen: Grabpflege und Grabbepflanzung

Gräber im Sommer

Allerheiligen ist der traditionelle Tag am 1. November, an denen allen Heiligen und Märtyrern gedacht wird. Zu ihrem Gedenken feiert diesen Tag mit traditionellen Seelenlichtern. An Allerseelen, am 2. November, legen die Menschen dann zum Gedenken ihrer Verstorbenen festliche Blumengestecke an den Gräbern nieder und zünden Grablichter an. Dieser Gedenktag gilt all jenen, um deren Heiligkeit nur Gott […]

Nutzkräuter

Nutzkräuter im Topf

Nutzkräuter kommen überall in der Natur vor und werden meistens gar nicht wahrgenommen. Dabei steckt inmitten heimischer Wiesen und Wälder echtes kulinarisches und medizinisches Potenzial. Diese Seite informiert über nützliche Wildkräuter und Heilpflanzen, die ganz nebenbei im Garten oder auf der Wiese wachsen und dennoch sehr nützlich und schmackhaft sein können. Dabei sollte immer eines […]

Unkrautbestimmung: So erkennen Sie die unterschiedlichen Wildpflanzen

Unkraut ist in der Regel nicht erwünscht und jeder Hobbygärtner ärgert sich über die wachsenden Wildpflanzen. Doch man kennt nur einige wenige Sorten, obwohl man die wichtigsten Kräuter relativ leicht selber bestimmen kann. Hilfe bietet auch ein Unkrautbestimmungsbuch. Denn nur wer wirklich weiß was in seinem Garten gedeiht und wächst, der kann es auch richtig bekämpfen. […]