Unkraut: Wildpflanzen bestimmen, bekämpfen und vorbeugen

Unerwüschte Pflanzen, die sich in den Blumenbeeten, auf Wiesen und in den Fugen der Bodenplatten spontan entwickeln, werden im Volksmund als Unkraut bezeichnet.

Somit trägt jede Pflanzenart, die an unerwünschten Stellen wächst, den Wachstum der angebauten Nutzpflanzen behindert und aus ästhetischen Gründen als störend empfunden wird, im allgemeinen den unschönen Beinamen Unkraut. Jedoch wissen die meisten Gartenfreund nicht, dass diese Kulturpflanzenbegleiter auch eine menge positive Begleiteffekte haben.

Bei uns erfahren Sie alles über die Eigenschaften von Unkraut, wie Sie die Wildpflanzen vorbeugen können und welche Arten es in den heimischen Gärten gibt.

 

Unkraut vernichten und vorbeugen

Unkraut auf der TreppeUnkraut in den Steinfugen, auf den Blumenbeeten und dem Rasen ist störend und kann jeden Hobbygärtner in den Wahnsinn treiben. Vor allem wenn die unerwünschten Wildblumen immer wieder kommen. Doch wer ein gut bewachsenes Beet hat und die richtigen Unkrautvernichter verwendet, der beugt neuem Wachstum vor. Denn nur wer seinen Garten richtig pflegt, wird in Zukunft von Wildpflanzen befreit sein. Alles zum Thema: Unkraut vernichten und vorbeugen

 

Unkraut im Rasen

RasenEine schöne Blumenwiese ist zwar für das Augen ansprechend, aber für jeden Gartenbesitzer störend. So bringt zum Beispiel ein vierblättriges Kleeblatt dem Finder Glück, aber Klee im Rasen stimmt den Hobbygärtner alles andere als glücklich. Wer jedoch einen gepflegten Rasen, mit einer dicht bewachsenen Grasnabe hat, der wird weniger von Unkräutern geplagt. Bei uns erfahren Sie alles zum Thema: Unkraut im Rasen

 

Unkrautbestimmung

Die meisten Gartenbesitzer ärgern sich über die plötzlich wachsenden Wildpflanzen und versuchen Sie mit allen Mitteln loszuwerden. Doch nur die wenigsten wissen, welche Pflanze da gerade wächst. Denn nur wer die Pflanzen unterscheiden kann, der kann sie richtig bekämpfen. Die meisten Unkräuter sind nämlich nicht nur störend und unnütz, sondern können ganz außergewöhnliche Heilmittel und Nahrungsmittel sein. Hier erfahren Sie alles zum Thema: Unkrautbestimmung

 

Nutzkräuter

LiebstöckelNicht alles was Unkraut ist, ist automatisch schlecht. Auch wenn die heutige Generation immerhin nicht mehr mit Unkraut-Ex auf jedes unschuldige Blättchen losgeht, sollte man sich vergegenwärtigen, welche Schätze abseits gepflegter Blumenrabatten im heimischen Garten wachsen. Genießen und gesunden – alles möglich mit Kenntnissen über die faszinierende Welt der Nutzkräuter.

 

Literatur zu Unkräutern online bei Amazon kaufen

Unkräuter im Grünland: Erkennen – Bewerten – Handeln (AgrarPraxis kompakt)
  • Martin Elsässer, Ulrich Thumm, Reinhard Rossberg, Sylvia Engel
  • Herausgeber: DLG-Verlag
  • Auflage Nr. 1 (01.08.2012)
  • Taschenbuch: 96 Seiten
Voll im grünen Bereich: Taschenlexikon der (Un-)Kräuter: Schülerband, 3. Auflage, 2013
  • Carsten Vogelsang, Simone Wind
  • Herausgeber: Westermann Schulbuch
  • Auflage Nr. 32013 (05.06.2008)
  • Broschüre: 72 Seiten

Nutzkräuter

Nutzkräuter im Topf

Nutzkräuter kommen überall in der Natur vor und werden meistens gar nicht wahrgenommen. Dabei steckt inmitten heimischer Wiesen und Wälder echtes kulinarisches und medizinisches Potenzial. Diese Seite informiert über nützliche Wildkräuter und Heilpflanzen, die ganz nebenbei im Garten oder auf der Wiese wachsen und dennoch sehr nützlich und schmackhaft sein können. Dabei sollte immer eines […]

Unkrautbestimmung: So erkennen Sie die unterschiedlichen Wildpflanzen

Unkraut ist in der Regel nicht erwünscht und jeder Hobbygärtner ärgert sich über die wachsenden Wildpflanzen. Doch man kennt nur einige wenige Sorten, obwohl man die wichtigsten Kräuter relativ leicht selber bestimmen kann. Hilfe bietet auch ein Unkrautbestimmungsbuch. Denn nur wer wirklich weiß was in seinem Garten gedeiht und wächst, der kann es auch richtig bekämpfen. […]

Unkraut im Rasen: Die richtige Rasenpflege bei Wildpflanzen

Klee

Wer einen gepflegten, grünen und schönen Rasen in seinem Garten haben möchte, der muss sich bewusst sein, dass dieser etwas mehr benötigt als nur ein wenig Wasser und gelegentliches Rasenmähen. Denn in einer dicht gewachsenen und gepflegten Grasnabe haben Wildkräuter kaum eine Chance sich zu vermehren. Neben speziellen Rasendüngern und Kalkdüngern, sowie einer ausreichenden Bewässerung, sollte das […]

Unkraut vernichten und vorbeugen

Unkraut zupfen

Unkraut sollte möglichst umweltschonend beseitigt werden. Gerade in der heutigen Zeit, in der man immer wieder von einer hohen Umweltbelastung spricht, sollten Gartenfreund auf Unkrautvernichter zurückgreifen, die möglichst ohne Chemie sind. Doch wer die Wildkräuter möglichst ohne Chemikalien beseitigen möchte, der hat keine große Auswahl an zuverlässigen Produkten. Da ist es von Vorteil, die unerwünschten Kräuter […]