Gasterie

Viele verschiedene Pflanzen

Eine Blattsukkulente mit gedrängt stehenden mehr oder weniger zweireihig angeordneten Blättern und sehr schöner, rosaroter Blütenglocke.

Name Lat: Gasteria

Heimat: Südafrika

Blütezeit: März – Juli

Standorttipp:
Während der Sommermonate sonnig, warm und ohne Luft-Feuchtigkeit. Im Winter sollte die Temperatur deutlich niedriger (7-12°C) liegen. Vor Zugluft ist die Gasterie zu schützen.

Pflegetipp:
Sie müssen die Pflanze stets feucht halten. Bei den niedrigeren Temperaturen im Winter ist kaum zu gießen. Die Gasterie wird von April bis September alle 2 Wochen mit einem Kakteendünger ernährt. Im März wird in Einheitserde umgepflanzt. Sie sollten hierzu nicht zu große Gefäße verwenden.

Vermehrung:
Die Vermehrung erfolgt durch Seitentriebe oder Stecklinge, wobei die Schnittflächen der Triebe angetrocknet sein müssen, bevor sie in die Erde gesetzt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.