Gloriose

Viele verschiedene Pflanzen

Die ausgefallen exotische Blüte erinnert an eine Orchidee. Die feuerroten Blüten mit gelbem Rand und Schlund ranken sich auf dünnen Stielen an einem Topf-Spalier hoch. Die Blütezeit endet im August, danach zieht die Pflanze ein, überwintert wird die verbleibende Knolle.

Name Lat: Gloriosa rothschildiana

Heimat: Afrika, Asien

Blütezeit: JuniSeptember

Standorttipp:
Hell, voll sonnig. Bei einem Südfenster muß in der Mittagszeit schattiert werden. Wenn Sie einen Balkon oder Garten haben, kann die Pflanze im Sommer ins Freie. Spätestens im September sollte sie wieder ins Haus an einen kühlen Platz bei etwa 10°C. Ab März kommt die Knolle wieder ans helle Fenster.

Pflegetipp:
Das Liliengewächs will mäßig gegossen und gedüngt werden. Während der Blütezeit ist dem Gießwasser wöchentlich Dünger hinzuzufügen. Im September müssen Sie alle welken Blätter abschneiden.

Vermehrung:
Über Knollen findet die Vermehrung statt. Je größer die Knolle, desto schöner die Blüte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.