Glyzine

Wohl die schönste Kletterpflanze überhaupt ist der Blauregen, auch Glyzine genannt. Aus China kommt die Art W. sinensis, aus Japan die frostempfindliche Art W. floribunda.

Name Lat: Wisteria

Blütezeit: Mai – Juni

Pflanztipp:
Man sollte Glyzinen immer mit Ballen pflanzen. Junge, frischgepflanzte Glyzinen wollen nicht der vollen Sonne ausgesetzt sein.

Standorttipp:
Der Blauregen braucht einen sonnigen und warmen, geschützten Standort.

Pflegetipp:
Glyzinen brauchen viel Wasser. Besonders vor besonnten Hauswänden muß man den Sommer über regelmäßig gießen. Junge Pflanzen benötigen einen ausreichenden Winterschutz. Ein Rückschnitt im August führt zu besonders reicher Blüte. Die jungen Triebe werden bis auf 3 Augen zurückgeschnitten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.