Graptopetalum

Viele verschiedene Pflanzen

Eine niedrige, problemlose Rosettenpflanze für das Zimmer mit hübschen Blüten. Das Dickblattgewächs braucht nur wenig Wasser und kaum Pflege.

Name Lat: Graptopetalum

Heimat: Mexiko

Blütezeit: Juni – September

Standorttipp:
Möglichst hell, vorzugsweise vollsonnig. Bei ausreichenden Lichtverhältnissen verfärben sich die dicken Blattrosetten sehr hübsch, und es werden vermehrt Blütenstiele gebildet. Normale Zimmertemperaturen sind günstig, wobei es ab Oktober bis März kühler sein sollte, nämlich um 5-10°C.

Pflegetipp:
Äußerst sparsam gießen, im Winter fast trocken halten. Während der Wachstumszeit ist das Dickblattgewächs alle 14 Tage mit einer schwachen Düngenährlösung zu versorgen. Die beste Umtopfzeit ist das Frühjahr. Die Sukkulente braucht Einheitserde mit Sand vermischt.

Vermehrung:
Die Vermehrung erfolgt über Kopf- und Blattstecklinge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.