Guernseylilie

Viele verschiedene Pflanzen

Die mehrjährige Pflanze ist ein Zwiebelgewächs und trägt – ähnlich wie die Amaryllis – dunkelgrüne, riemenförmige Blätter. Ihre Blütezeit ist von Juli bis September. Dann erscheinen acht- bis zwölfblütige Dolden auf längerem Schaft. Der hell-orangerote Blütenball duftet angenehm.

Name Lat: Nerine

Heimat: Südafrika

Blütezeit: Juli – September

Standorttipp:
Dieses Zwiebelgewächs braucht das ganze Jahr über einen hellen, sonnigen Standort. Im Winter muß gegebenenfalls mit Pflanzenlicht nachgeholfen werden. Gegen trockene Zimmerluft hat die Pflanze nichts einzuwenden. Im Sommer will sie warm stehen; soweit möglich auch im Freien. Im Winter liegt die ideale Temperatur bei 8°C.

Pflegetipp:
Vom Austrieb der ersten Blätter an wird regelmäßig und ausgiebig gegossen. Auch während der Blütezeit muß die Pflanze reichlich mit Wasser versorgt werden. Wenn die Blätter langsam einziehen, kann das Gießen eingestellt werden. Die Zwiebel wird nur alle paar Jahre in schwere Einheitserde umgetopft. Vom Frühjahr bis zum Öffnen der Blüte erhält die Pflanze wöchentlich eine Nährstoffgabe.

Vermehrung:
Die Vermehrung ist schwierig und sollte vom Fachmann durchgeführt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.