Guzmanie

Viele verschiedene Pflanzen

Typisch für die Guzmanie ist die dichte, wasserspeichernde Rosette mit ihrem glänzenden, ledrigen Blätterkranz.

Name Lat: Guzmania

Heimat: Mittel-, Südamerika

Blütezeit: Januar – Dezember

Standorttipp:
Ob hell oder halbschattig, Hauptsache der Standort ist warm und feucht. Sonne vertragen Guzmanien nicht. Die Temperaturen sollten zwischen 18-22°C liegen.

Pflegetipp:
Das ganze Jahr über mäßig feucht halten. Staunässe müssen Sie unbedingt vermeiden, denn sie führt sofort zur Wurzelfäule. In der Blattrosette sollte immer etwas Wasser stehen, wobei Sie temperiertes und möglichst gefiltertes Wasser zum Gießen verwenden sollten. Von Frühjahr bis Herbst wird alle 14 Tage mäßig gedüngt, im Winter nur alle 6 Wochen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.