Hartriegel

Der heimische Hartriegel (C. sanguinea) ist ein unverwüstliches Heckengehölz. Vom Tartarischen Hartriegel (C. alba) gibt es zahlreiche Zuchtformen mit weiß-buntem Laub oder rotem Holz. Für feuchte, nährstoffreiche Böden eignen sich die Blütenhartriegel (C. florida, kousa), deren große, weiße »Blüten« in Wirklichkeit gefärbte Hochblätter sind. C. canadensis ist ein Bodendecker.

Name Lat: Cornus

Blütezeit: MaiJuni

Pflegetipp:
Die Blütenhartriegel muß man in heißen Sommern gründlich wässern.

Hartriegel online kaufen

Bestseller Nr. 1
Japanischer Blumen Hartriegel Cornus kousa chinensis 'China Girl' im Topf gewachsen ca. 60cm
  • Der Japanische Blumen-Hartriegel 'China Girl' bildet weiße Blüten von Juni bis Juli. Anordnung der Blüten in schönen Dolden.
  • Cornus kousa chinensis 'China Girl' wächst strauchartig und erreicht gewöhnlich eine Höhe von 4 - 5 m und wird bis zu 2 - 3 m breit. Dies ist eine langsam wachsende Pflanze. In der Regel wächst er 30 - 40 cm pro Jahr. Habitus: Großstrauch.
  • Der Japanische Blumen-Hartriegel 'China Girl' ist sommergrün. Seine eiförmigen und ganzrandigen Blätter sind mittelgrün. Im Herbst verfärben sie sich prächtig scharlachrot.
  • Der Japanische Blumen-Hartriegel 'China Girl' weist eine gute Frosthärte auf.
  • Deutsche Baumschulqualität - die Größe bezieht sich auf die oberirdische Größe ohne Topf gemessen - Abweichung durch Rückschnitt je nach Jahreszeit möglich

Bildnachweise: © juriskraulis - stock.adobe.com (nach Reihenfolge im Beitrag sortiert)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.