Helmkraut

Viele verschiedene Pflanzen

Sie ist eine langsam wachsende Staude mit länglich-ovallen, spitzzulaufenden Blättern. Die Blüte ist rosettenförmig mit länglichen Lippenblütten in orangen Farbtönen.

Name Lat: Scutellaria

Heimat: Mexiko

Blütezeit: MärzJuli

Standorttipp:
Während der Sommermonate steht das Helmkraut gern an einem halbschattigen Standort. Im Winter hingegen braucht es einen hellen Platz. Die optimale Durchschnittstemperatur ist für das Gewächs circa 15°C. Für genügend Frischluft muß das ganze Jahr gesorgt werden.

Pflegetipp:
Die Pflanze wird in der warmen Jahreszeit ausgiebig gegossen. Im Winter passen Sie die Wasserzufuhr der jeweiligen Temperatur an. Im Sommer darf sie zurückgeschnitten werden, um so ein buschiges und schön blühendes Gewächs im Frühjahr zu bekommen. Von März bis April kann das Helmkraut in nicht zu große Gefäße mit Einheitserde umgetopft werden. Düngen ist nicht notwendig.

Vermehrung:
Die Vermehrung ist einfach und wird im Herbst mit Stecklingen durchgeführt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.