Judenbart

Der Judenbart ist eine interessante Pflanze aus China. Er hat fadenförmige Ausläufer und weiße, häufig gelb punktierte Blüten.

Name Lat: Saxifraga stolonifera

Heimat: China, Japan

Blütezeit: JuniAugust

Standorttipp:
Zu unterscheiden ist zwischen grünen und buntblättrigen Sorten. Während erstere einen halbschattigen Standort brauchen, verlangen die buntblättrigen nach mehr Licht. Die Pflanzen sollte kühl stehen.

Pflegetipp:
Halten Sie die Pflanze mäßig und möglichst mit weichem Wasser feucht. Düngen Sie sie im Rhythmus von 2 Wochen. Im Sommer sollte die Temperatur zwischen 18-20°C, im Winter um die 12°C liegen.

Vermehrung:
Nach der Blüte stirbt die Mutterpflanze ab, aus den Kindeln können leicht neue Pflanzen gezogen werden. Dazu wird eine lockere, humose Einheitserde benötigt.

Produkte zur Saxifraga stolonifera (Judenbart) bei Amazon kaufen

Bestseller Nr. 2
BALDUR-Garten Winterharter Eukalyptus 'Azura' Blaugummibaum, 1 Pflanze Eucalyptus gunni echter Eukalyptus
  • Liefergröße: 13 cm-Topf, ca. 20-30 cm hoch
  • Diese Pflanze ist winterhart bis minus 20°C! Der angenehme Eukalythus-Duft vertreibt Mücken & Fliegen!
  • Schön verzweigend und silbrig glänzend Für Beet & Kübel besonders attraktiv!
  • Pflegeaufwand: gering - mittel; Wasserbedarf: gering - mittel
  • winterhart; Lebensdauer: mehrjährig

Bildnachweise: simona/AdobeStock (nach Reihenfolge im Beitrag sortiert)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.