Katzenminze

Für Sonnenrabatten, als Beeteinfassung und besonders auch als Partner für Rosen oder höhere Stauden wie Malven, Nachtkerzen, Fingerhut, Eisenhut etc. kann die unermüdlich blühende Katzenminze Verwendung finden.

Name Lat: Nepeta faassenii

Blütezeit: Juni bis September

Pflegetipp:
Ein Rückschnitt im Juli oder August verlängert die Blütezeit bis in den Herbst hinein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.